1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis
  4. Altenstadt

Kinder meistern Karate-Prüfung

Erstellt:

Kommentare

ful_Karate_040822_4c
Die dreizehn »Karateka«-Kinder nach erfolgreich bestandener Prüfung. © PM

Altenstadt (pm). Nach einer Corona-Pause haben wieder Prüfungen im »Shotokan Karate Altenstadt« in der Stilrichtung Shotokan Karate für Kinder stattgefunden. Der Verein berichtet, dass das die Prüfungen zum neunten und achten Kyu (dem weißen und gelben Gurt) waren.

Zu Beginn diesen Jahres konnte das Training wieder aufgenommen werden. Laut des Vereins widmeten sich die »Karateka« (die Karate-Kinder) dem Training mit großer Hingabe. Für die Prüfungen sei die Aufregung groß gewesen, denn für die Kinder war es die erste Prüfung. Wie bei jeder Prüfung im Shotokan Karate seien die drei Säulen des Karate geprüft worden: Kihon (Grundschule), Kata (Formenlauf) und Kumite (Kampf).

Der Prüfer des Deutschen Karate Verbands konnte allen Teilnehmern gute Leistung bescheinigen und überreichte nach bestandener Prüfung neben Urkunden und Pässen auch gleich die neuen gelben Gürtel. Gleichzeitig erinnerte er daran, dass auch während der Ferien ab Montag, 8. August, das Training zu gewohnter Zeit weitergeführt wird. Weitere Informationen sind auf der Homepage des Vereins zu finden.

Auch interessant

Kommentare