Ressortarchiv: Wetteraukreis

Privat toll, fürs Geschäft eine Katastrophe

Privat finde ich die Nordumgehung toll. Für mein Geschäfte ist die Situation aber eine Katastrophe – nicht wegen der Umgehung, sondern wegen der Baustelle.
Privat toll, fürs Geschäft eine Katastrophe

100 Millionen Euro

Die Stadt schätzt das Gesamtinvestitionsvolumen für die Realisierung des neuen städtebaulichen Konzepts auf 100 Millionen Euro. Den Löwenanteil übernähme ein Investor, der die Wohngrundstücke
100 Millionen Euro

Endlich zittern unsere Häuser nicht mehr

Es ist toll, dass der Schwerverkehr nicht mehr so durch die Ortsdurchfahrt durchrattert. Da dachte man jedes Mal, das Häuschen fällt zusammen, und alles zitterte.
Endlich zittern unsere Häuser nicht mehr

Noch Termine frei

Die Pfadi-Nikoläuse sind zwar schon gut gebucht in diesem Jahr, doch einige Termine sind noch frei. Wer möchte, dass der Nikolaus am 5. oder 6.
Noch Termine frei

Kein Stau mehr, ich fahre wieder pünktlich

Die Nordumgehung ist prima! Ich komme jetzt viel schneller durch Groß-Karben. Die Busse sind alle viel schneller und pünktlicher, das ist für uns und die Fahrgäste sehr gut.
Kein Stau mehr, ich fahre wieder pünktlich

Geschäftsmodell

Norbert Ott von Pro Clienta Unfallhilfe unterstützt Unfallopfer

Wer einen schweren Unfall hat, muss sich um vieles kümmern, aber oft fehlen ein kühler Kopf und Experten, um Recht zu bekommen. Die Beratungsplattform Pro Clienta hat daraus ein expandierendes …
Norbert Ott von Pro Clienta Unfallhilfe unterstützt Unfallopfer

Nikolaustag

Die Windecker Pfadfinder wollen Kinderaugen zum Glänzen bringen

Schon seit knapp 20 Jahren schlüpfen die Mitglieder der Georgspfadfinder vom Stamm Wartbaum regelmäßig in Nikolaus- und Engelchen-Kostüme, um den Kindern im Raum Nidderau am 5. und 6. Dezember ihre …
Die Windecker Pfadfinder wollen Kinderaugen zum Glänzen bringen

Bürgerversammlung

Kuranlage in Bad Nauheim: Sprudelhof-Konzept kommt gut an

Im Konzertsaal der Trinkkuranlage in Bad Nauheim war am Dienstagabend kein Platz mehr frei, als die Bürgerversammlung zum städtebaulichen Konzept des Architekten Johannes Hölzinger terminiert war. …
Kuranlage in Bad Nauheim: Sprudelhof-Konzept kommt gut an

BI „Natürlich Massenheim“

Bürgerinitiative formiert sich zum Erhalt der Friedhofswiesen

Die Bürgerinitiative (BI) „Natürlich Massenheim“ hat Argumente zum Erhalt der Friedhofswiesen gesammelt – von Ökologie und Integration bis hin zur sich stetig verschlechternden Verkehrssituation in …
Bürgerinitiative formiert sich zum Erhalt der Friedhofswiesen

Plötzlich lief’s zackig

Für die Karbener ist die Nordumgehung lange eine unendliche Geschichte. Schon in den 1960er Jahren gibt’s erste Ideen. Ab den 1970er Jahren wird die Straße konkret geplant, durchläuft die …
Plötzlich lief’s zackig

Entlastung in Ortsdurchfahrt

Nordumgehung in Karben behagt nicht jedem

Seit genau einem Jahr rollt der Verkehr über die Karbener Nordumgehung. Die täglichen Staus in Groß-Karben sind passé. Viele Pendler sind heute viel schneller unterwegs. Dabei hat die neue Straße …
Nordumgehung in Karben behagt nicht jedem

Der Gerechtigkeit verpflichtet

Ehrenamtliche Schöffen von Karben geehrt

In einer Feierstunde hat Karbens Bürgermeister Guido Rahn (CDU) den Schöffen des Ortsgerichtes für ihre ehrenamtliche Tätigkeit gedankt. Den Ehrenbrief der Stadt Karben erhielten die ausscheidenden …
Ehrenamtliche Schöffen von Karben geehrt

Freifläche im Zentrum

Matschige Wiese in Kilianstädten soll Mini-Marktplatz weichen

Ein Mini-Marktplatz neben der Metzgerei Schmidt, der Klimaschutz in Schöneck und die Art, wie man neue Baugebiete vermarktet – darüber beriet nun der Bau- und Umweltausschuss.
Matschige Wiese in Kilianstädten soll Mini-Marktplatz weichen

Wasserball

Beim Auftakt untergegangen

Der Saisonauftakt endete für die Wasserballer des VfB Friedberg mit einer ganz klaren Niederlage.
Beim Auftakt untergegangen

Eishockey

Mit Moral und Leidenschaft

Bei den in der einer sportlichen Krise steckenden Roten Teufel Bad Nauheim ist vorerst wieder etwas Ruhe eingekehrt.
Mit Moral und Leidenschaft

Kerckhoff-Klinik

Drei Generationen unter einem Klinik-Dach

Sie sind das Familien-Trio der Bad Nauheimer Kerckhoff-Klinik: Marlene Weichert, Anita Aletter und Domenik Aletter. Drei Generationen arbeiten so unter einem Dach.
Drei Generationen unter einem Klinik-Dach

Archäologen stellten Funde sicher

Vor den Bauarbeiten auf dem Areal hatten zunächst die Archäologen das Sagen. Elf Funde wurden dabei sichergestellt, darunter ein eisenzeitliches Grab.
Archäologen stellten Funde sicher

Gesundheit

Kinder lernen in der Kita das Kneipp-Konzept kennen

Nach Büdingen bietet nun ein zweiter Standort im Wetteraukreis Kneipp-Güsse in der Kindertagesstätte an. Die Initiative geht auf den Kneipp-Verein Bad Nauheim/Friedberg zurück, der mit Bad Vilbel und …
Kinder lernen in der Kita das Kneipp-Konzept kennen

Kneipp-Dreieck

Die Wetterauer Heilbäder Bad Vilbel, Bad Nauheim und Bad Salzhausen wollen in Sachen Kneipp künftig zusammenarbeiten. Bei der Quellendankfeier in Bad Nauheim hatte der Erste Kreisbeigeordnete Jan …
Kneipp-Dreieck

Zankapfel in Klein-Karben

Mögliches Parkverbot in Parallelstraße zur „Rendeler“ sorgt für Zwist

Die unscheinbare Parallelstraße zur Rendeler Straße in Klein-Karben scheint zum Zankapfel zu werden. Die Stadt will dort ein Parkverbot erlassen. Das gefällt nicht jedem Anwohner.
Mögliches Parkverbot in Parallelstraße zur „Rendeler“ sorgt für Zwist

Großprojekt in Bad Vilbel

Kombibad soll wachsen: Rutschen und eigenes Blockheizkraftwerk geplant

Täglich rechnen die Verantwortlichen mit der Baugenehmigung für das Großprojekt Kombibad in Bad Vilbel. Doch auch weiterhin wird in rasantem Tempo an weiteren Veränderungen und Vergrößerungen …
Kombibad soll wachsen: Rutschen und eigenes Blockheizkraftwerk geplant

Politische Termine

Der Ortsbeirat der Kernstadt tagt öffentlich zu diesen Themen am Dienstag, 5. Dezember, um 19 Uhr im Gemeindezentrum St. Nikolaus, Quellenstraße. Eine Woche später, am 12.
Politische Termine

Polizei rät zu Wachsamkeit

Achtung, Einbrecher haben Hochkonjunktur!

Die dunkle Jahreszeit erfreut vor allem eine Spezies: Einbrecher. Sie suchen Häuser und Wohnungen im Schutz der Dunkelheit besonders gern heim. Die Polizei rät zu erhöhter Wachsamkeit.
Achtung, Einbrecher haben Hochkonjunktur!

Spiel- und Sportgeräte

Der Freizeitpark in Nidderau ist schon vor Eröffnung ein Renner

Die Arbeiten am neuen Freizeitareal nahe der Umgehungsstraße in Heldenbergen sind im Zeitplan, hieß es kürzlich aus dem Rathaus. Der offiziellen Einweihung im kommenden Frühjahr stehe nichts mehr im …
Der Freizeitpark in Nidderau ist schon vor Eröffnung ein Renner

Saisonabschluss

Munteres Schlosskonzert gefällt 100 Besuchern

Werke unter anderem von Mozart, Debussy, Pachelbel und Kuhlau präsentierten Imke Pabst-Affelt, Annette Klose-Schwarz, Aline Severinjs und Lisa Watanabe beim Saisonabschlusskonzert der …
Munteres Schlosskonzert gefällt 100 Besuchern