Ressortarchiv: Wetteraukreis

Ortschronik

Wissenswertes aus 1250 Jahren

Die Festschrift zum 1250-jährigen Bestehen von Ober- und Niederdorfelden ist im Druck. Hinter der Arbeitsgruppe Chronik-Festschrift liegt ein arbeitsreiches Jahr.
Wissenswertes aus 1250 Jahren

Vorreiter

VGO und RMV bündeln Internet-Auftritt

Für Fahrgäste wird der Auftritt der Verkehrsgesellschaft Oberhessen (VGO) ab morgen fast genau so aussehen wie der des Rhein-Main-Verkehrsverbundes (RMV). Die Friedberger sind damit verbundweit …
VGO und RMV bündeln Internet-Auftritt

Kritik an Sauberkeit

Neue Bestattungsform auf Friedhof: Urnenrondell für Petterweil

Urnenrondelle kommen immer mehr in Mode: Rund 80 Prozent der Bestattungen in Karben sind aktuell Urnenbestattungen. Da wundert es nicht, dass auf den Friedhöfen Platz für Urnen benötigt wird.
Neue Bestattungsform auf Friedhof: Urnenrondell für Petterweil

Keine Klage

Nicht nur Bad Vilbel ist in den vergangenen Jahren gewachsen. Auch in den Nachbarkommunen wie Niederdorfelden entstehen neue Baugebiete.
Keine Klage

Bad Vilbeler Nordumgehung

Zehn Jahre Nordumgehung: Der Fluch der guten Tat

Vor etwas mehr als zehn Jahren fuhren die ersten Autos über die Bad Vilbeler Nordumgehung. Der Eröffnung im Mai 2008 ging ein jahrelanges Ringen mit der Landesregierung voraus. Diese Zeitung beendet …
Zehn Jahre Nordumgehung: Der Fluch der guten Tat

Burgfestspiele

Regisseurin Mascha Pitz bringt „Honig im Kopf“ auf die Burgfestspiel-Bühne

Das Nichts als Königsdisziplin des Theaters? Regisseurin Mascha Pitz (30) und Schauspieler Peter Albers (60) bringen das Vergessen eines demenzkranken Großvaters eindrucksvoll auf die Bad Vilbeler …
Regisseurin Mascha Pitz bringt „Honig im Kopf“ auf die Burgfestspiel-Bühne

Ringtennis

Reihenweise Medaillen für Karbener Asse

Bei den Süddeutschen Meisterschaften im Ringtennis, die in Kieselbronn im baden-württembergischen Enzkreis stattfanden und gleichzeitig die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften Anfang
Reihenweise Medaillen für Karbener Asse

Kampagne

Dem Klimaschutz verpflichtet

Die Kampagne „Klimaschutz beginnt hier. Mit mir“ will die Menschen in Hessen für den Klimaschutz vor Ort motivieren. Für Unterstützung sorgt ein Netzwerk. Botschafter tragen die Kampagne ins Land …
Dem Klimaschutz verpflichtet

Bäderkönig-Testament

Stiftung will Wunds Erbe antreten

Zumindest für etwas Erleichterung dürften neue Nachrichten zum Testament von Bäderinvestor Josef Wund sorgen. Das ist inzwischen in Bearbeitung, trotz des Chaos’ nach dem Inkrafttreten einer …
Stiftung will Wunds Erbe antreten

Diakonische Werk

Tagesmütter und Eltern zusammenbringen

Tagesmutter sein oder Tagesmutter suchen: Bei beidem hilft das Fachberaterinnen-Team des Diakonischen Werks Wetterau. Das Team ist nun komplett.
Tagesmütter und Eltern zusammenbringen

Freiwillige Feuerwehr

Kilianstädter reisen zu Partnerverein nach Traiskirchen

Traiskirchen, eine 20 000-Einwohner-Stadt südlich von Wien, hat jüngst das 150. Bestandsjubiläum ihrer Freiwilligen Feuerwehr gefeiert – sie ist damit eine der ältesten Feuerwehren Österreichs.
Kilianstädter reisen zu Partnerverein nach Traiskirchen

Ehrenbrief erhalten

Bernd Jüngling ist Mitglied im Ortsbeirat, der Feuerwehr und dem Kirchenvorstand

Mit dem Ehrenbrief des Landes Hessen ist Bernd Jüngling auf der jüngsten Sitzung der Stadtverordnetenversammlung ausgezeichnet worden. Ausschlaggebend war dafür seine langjährige und vor allem …
Bernd Jüngling ist Mitglied im Ortsbeirat, der Feuerwehr und dem Kirchenvorstand

Kommentar

Offenheit dürfte das einzige sein, womit die evangelische Kirche in Burg-Gräfenrode nun noch Vertrauen schaffen kann. Selbst wenn wir guten Willen unterstellen, sind die Verantwortlichen doch allzu
Kommentar

Historisches Gebäude

Widerstand gegen geplanten Verkauf der Oberburg

In Karbens kleinstem Stadtteil Burg-Gräfenrode formiert sich der Widerstand gegen das Vorgehen der evangelischen Kirche: Fünf Bürger haben eine „Interessengemeinschaft gegen den Verkauf der Oberburg“ …
Widerstand gegen geplanten Verkauf der Oberburg

Burgfestspiele

Den mythischen Krimi in Szene gesetzt

Es ist ein monumentales Stück mit Konflikten, die eskalieren. Spannung ist also garantiert bei den „Nibelungen“, die bei den Burgfestspielen vergangene Woche Premiere gefeiert haben. Im Gespräch mit …
Den mythischen Krimi in Szene gesetzt

Nächste Termine

„Die Nibelungen“ stehen noch an folgenden Terminen auf dem Spielplan: 7. und 8. August (Dienstag und Mittwoch), 13. und 14. August (Montag und Dienstag) 28. und 29.
Nächste Termine

Fans erschüttert

WM-Debakel: Trauer und durchkreuzte Reisepläne

Bestürzung, Ärger, durchkreuzte Reisepläne: Viele Fans können das Aus ihrer Nationalelf bei der Fußballweltmeisterschaft noch immer nicht richtig fassen. Doch die Bad Vilbeler machen das Beste daraus.
WM-Debakel: Trauer und durchkreuzte Reisepläne

Erstes Buch

Jacqueline Eckert verfasst Fantasy-Geschichte und startet als Autorin durch

Drachen, Riesenspinnen und wandelbare Wesen im düsteren Königreich: Das ist Jacqueline Eckerts Welt – zumindest, wenn die Bad Vilbelerin an ihrem Schreibtisch sitzt. Hier bringt die Autorin …
Jacqueline Eckert verfasst Fantasy-Geschichte und startet als Autorin durch

Großer Zulauf

SC Dortelweil wünscht sich zweiten Kunstrasenplatz

Stolz ist der Vereinsvorsitzende des SC Dortelweil auf seinen Verein. Denn der weist Erfolge auf, wohin man auch schaut. Doch es gibt auch eine Kehrseite.
SC Dortelweil wünscht sich zweiten Kunstrasenplatz

Ludwigsbrunnen

Renovierungsarbeiten in Groß-Karben haben begonnen

Wer demnächst an den Groß-Karbener Ludwigsbrunnen kommt, wird die Umgebung kaum wiedererkennen. Das Umfeld des Brunnens wird zurzeit massiv aufgehübscht. Darauf dürfen sich die Bürger freuen.
Renovierungsarbeiten in Groß-Karben haben begonnen

Sportplatztour

Geplante zentrale Großanlage schürt Ängste

Der diesjährige Rundgang des Sport- und Kulturausschusses über alle fünf Sportplätze der Stadt diente vor allem der Vorbeugung möglicher Legendenbildung – nämlich, dass ein Sportplatz nach dem …
Geplante zentrale Großanlage schürt Ängste

Kombibad

Steht das Projekt Bäder-Paradies in Bad Vilbel vor dem Aus?

Zur immer längeren Hängepartie wächst sich der geplante Bau des Bad Vilbeler Kombibads aus. Nun erreicht eine weitere Hiobsbotschaft Bad Vilbel. Doch zumindest einer bleibt zuversichtlich.
Steht das Projekt Bäder-Paradies in Bad Vilbel vor dem Aus?

Widerstand

Sollen Gelbe Tonnen die Gelben Säcke in der Wetterau ablösen?

Sollen Gelbe Tonnen die Gelben Säcke in der Wetterau ersetzen? Darüber beginnt gerade eine Diskussion. Mit dem Jahreswechsel wäre der Weg frei, die bisherigen Behältnisse ab 2021 zu ersetzen. …
Sollen Gelbe Tonnen die Gelben Säcke in der Wetterau ablösen?

Beschäftigungsrate

Es tut sich was beim Frauenförderplan

Erst im März hatte die Bad Vilbeler Politik ausgiebig über einen neuen Frauenförderplan diskutiert. Der alte ist inzwischen seit über einem Jahr abgelaufen. FDP-Fraktionschef Jörg-Uwe Hahn indes lobt …
Es tut sich was beim Frauenförderplan

Schlosskonzert

So war das Konzert des Japanischen Weltklasse-Marimbisten in Büdesheim

Mit einem ganz besonderen Abonnementskonzert gingen die Büdesheimer Schlosskonzerte in die Sommerpause. Der „Förderkreis der Büdesheimer Schlosskonzerte“ und die Musikschule …
So war das Konzert des Japanischen Weltklasse-Marimbisten in Büdesheim