Ressortarchiv: Wetteraukreis

Kommune nimmt Geld in die Hand

Viele Gebäude haben ihre besten Zeiten hinter sich: Karben plant sechs Bauprojekte

Hohe Investitionen in Neubauten will die Stadt Karben im nächsten Jahr tätigen. Doch auch die Ausgaben für Instandhaltungen steigen deutlich. Und die nächsten Projekte sind bereits in Sichtweite – …
Viele Gebäude haben ihre besten Zeiten hinter sich: Karben plant sechs Bauprojekte

Boxerin

Sarah Bormann lebt für den perfekten Treffer

Sie ist 1,63 Meter groß und wiegt maximal 48 Kilogramm. Doch Sarah Bormann ist ein echtes Kraftpaket – und amtierende Weltmeisterin im Boxen. Nun steht die Nidderauerin vor einem ihrer wichtigsten …
Sarah Bormann lebt für den perfekten Treffer

Sperrung des Südbahnhofs diskutiert

Zum Hessentag in Bad Vilbel 2020 ruht der Verkehr

Ein Jahr der Vorbereitung ist vorbei, rund anderthalb Jahre haben die Planer des Hessentags 2020 noch Zeit, um das große Fest bis ins Detail durch zu organisieren. Für die Bad Vilbeler werden die …
Zum Hessentag in Bad Vilbel 2020 ruht der Verkehr

Stadt trennt sich von Sicherheitsdienst

Keine privaten Knöllchen mehr in Karben

Was als Entlastung der Karbener Hilfspolizei groß angekündigt worden war, das erweist sich nach nur einem Jahr als Auslaufmodell: der Einsatz von privaten Sicherheitsleuten der Wisag zur Überwachung …
Keine privaten Knöllchen mehr in Karben

Mädchen-Aktionstage

Frech, wild und wunderbar

Ein besonderes Wochenende erlebten 60 Mädchen bei den Wetterauer Mädchen-Aktionstagen im Jukuz Karben. Die Nachfrage nach den Workshops war so groß, dass die beliebtesten Workshops, wie zum Beispiel …
Frech, wild und wunderbar

Interview

Tierschützerin: "Ich verstehe nicht, dass zum Fest der Liebe massenweise Tiere abgeschlachtet werden"

Gundula Ort engagiert sich für den Tierschutz. Deshalb verzichtet sie schon jahrzehntelang darauf, Fleisch zu essen. Auch zu den nahenden Festtagen macht sie dabei keine Ausnahme. Im Interview …
Tierschützerin: "Ich verstehe nicht, dass zum Fest der Liebe massenweise Tiere abgeschlachtet werden"

Hilfsbereit und ausgezeichnet

Wetterauer Schulpreis geht an das Georg-Büchner-Gymnasium

Ein Preis für junge Menschen, die anderen helfen: Der Schulpreis des Wetteraukreises geht in diesem Jahr an die Arbeitsgemeinschaft Verantwortung am Bad Vilbeler Georg-Büchner-Gymnasium. Die Schüler …
Wetterauer Schulpreis geht an das Georg-Büchner-Gymnasium

Ehrenamt

Zeitmangel: Petterweiler Feuerwehr plant ihre eigene Wache

Die Pläne für ein neue Feuerwehrgerätehaus in Petterweil haben Fahrt aufgenommen. Das jetzige Gebäude ist zu eng, die Unfallkasse fordert dringend neue Räume. Das Besondere: Damit es schnell geht, …
Zeitmangel: Petterweiler Feuerwehr plant ihre eigene Wache

Gespräch mit Stadt

Eltern der Massenheimer Kindergartenkinder fühlen sich im Stich gelassen

Kinder brauchen Verlässlichkeit, je jünger, desto mehr. Dass diese in den Kitas in der Stadt aufgrund fehlenden Personals schon seit langer Zeit nicht sichergestellt werden kann, verärgert nicht nur …
Eltern der Massenheimer Kindergartenkinder fühlen sich im Stich gelassen

Bauarbeiten

Neuerliche Einschränkungen am Übergang der Kasseler zur Homburger Straße

Autofahrer, Fußgänger und Radfahrer müssen sich ab Montag erneut auf Umstellungen am Übergang der Kasseler zur Homburger Straße einstellen. Denn dann geht es richtig los mit der Erweiterung der …
Neuerliche Einschränkungen am Übergang der Kasseler zur Homburger Straße

Debatten

In mehreren Mammutsitzungen ringen die Stadtpolitiker um Lösungen für den prekären Haushalt

Die Beratungen über den städtischen Haushalt 2019/20 geraten in Nidderau zu einem wahren Marathonlauf. Zwei Sitzungen zu je dreieinhalb Stunden haben immer noch nicht ausgereicht, um die umfangreiche …
In mehreren Mammutsitzungen ringen die Stadtpolitiker um Lösungen für den prekären Haushalt

Verbindung startet

Nidderau ist bereit für den Schnellbus

Keine drei Wochen mehr und Nidderau erhält eine neue Buslinie. Der Schnellbus X27, der bislang zwischen Karben, Bad Homburg und Königstein verkehrt, wird ab 9. Dezember nach Nidderau verlängert. Doch …
Nidderau ist bereit für den Schnellbus
Asbestlager am Bad Vilbeler Südbahnhof wird im Dezember geräumt
Bad Vilbel

Regierungspräsidium gibt Termin bekannt

Asbestlager am Bad Vilbeler Südbahnhof wird im Dezember geräumt

Asbest gilt als krebserregend. Die feinen Fasern können die Lunge reizen. Im Sommer sorgte ein Asbestlager nahe der Bahnsteige für Ärger. Das Regierungspräsidium hat nun einen Termin für die Räumung …
Asbestlager am Bad Vilbeler Südbahnhof wird im Dezember geräumt
Urteil gegen kostenfreies Parken in der Parkstraße in Bad Vilbel
Bad Vilbel

Kläger scheitert vor Gericht

Urteil gegen kostenfreies Parken in der Parkstraße in Bad Vilbel

Parken in der Parkstraße in Bad Vilbel ist schwierig, und umsonst schon gar nicht. Als das Rathaus noch dort war, fanden Autofahrer schon ein kostenloses Plätzchen, auch die Anwohner. Doch die …
Urteil gegen kostenfreies Parken in der Parkstraße in Bad Vilbel

Kurioser Vorfall in Friedberg

Polizei widmet Betrunkenem mit Gedächtnislücke Gedicht

Auf die kuriose Entwicklung eines vermeintlichen Diebstahls in Mittelhessen hat die Polizei auf nicht ganz alltägliche Weise reagiert: mit einer Mitteilung in Reimform.
Polizei widmet Betrunkenem mit Gedächtnislücke Gedicht

Blaulicht

Verletzter 12-Jähriger: Zweifel an Fahrerflucht

Im Fall eines verletzten 12-jährigen Jungen im mittelhessischen Butzbach gibt es Zweifel, ob der Junge am Montagmorgen tatsächlich angefahren wurde.
Verletzter 12-Jähriger: Zweifel an Fahrerflucht

Umweltschutz

Friedberger führt ein Leben ohne Plastik - sogar der Kühlschrank musste weg

Seit fünf Jahren lebt Andreas Arnold plastikfrei. Der Friedberger kommt sogar ohne Kühlschrank und Waschmaschine aus.
Friedberger führt ein Leben ohne Plastik - sogar der Kühlschrank musste weg

Blaulicht

Frau ist 20 Kilometer als Falschfahrerin auf der A45 unterwegs

Eine 40-jährige Gießenerin hat in der Nacht zum Samstag mehr Glück als Verstand. Sie fuhr unglaubliche 20 Kilometer auf der A45 als Falschfahrerin - und baute keinen Unfall.
Frau ist 20 Kilometer als Falschfahrerin auf der A45 unterwegs

Hessentag 2020

Planungen für Hessentag schreiten voran

Die Planungen laufen. Aber wie ist der Stand der Dinge? Im Gespräch geben die Verantwortlichen einen Einblick in ihre Notizbücher. Die sind prall gefüllt mit Aufgaben.
Planungen für Hessentag schreiten voran

Jäger des verlorenen Platzes

Berthold Walheim präsentiert Fotografien verlassener Orte – auch in der Quellenstadt sucht er nach Motiven

Ab Sonntag stellt Fotograf Berthold Walheim seine eindrucksvollen Bilder von verlassenen Orten, sogenannten "Lost Places" in der Gemeinschaftskanzlei der Advobaten aus. 
Berthold Walheim präsentiert Fotografien verlassener Orte – auch in der Quellenstadt sucht er nach Motiven

Auftritt

Männerballett probt für seinen nächsten Auftritt – der Älteste ist 74, der Jüngste 46 Jahre alt

Das Männerballett Niederdorfelden hat sich im August 1996 gegründet. Gabi Janko hat "ihre Männer", wie sie sie nennt, im Griff und ist verantwortlich für die Idee, Kostüme und die Choreographie. Seit …
Männerballett probt für seinen nächsten Auftritt – der Älteste ist 74, der Jüngste 46 Jahre alt

Geschichte

Soldatenfriedhof in Usingen: Durch das Schicksal im Tod vereint

Von Hecken abgeschirmt, von den heutigen Usingern kaum wahrgenommen, liegen in einem Bereich des Usinger Friedhofs Menschen, die im Zweiten Weltkrieg ums Leben kamen. Was abstrakt und längst …
Soldatenfriedhof in Usingen: Durch das Schicksal im Tod vereint

Feuer auf Hof

Hallenbrand löst Großeinsatz in Okarben aus

Schon wieder Großalarm für die Karbener Feuerwehren. Nachdem vor einer Woche auf dem Hofgut Kliem in Kloppenheim zwei große Hallen abgebrannt sind und 5000 Hühner umkamen, wurden die Feuerwehren am …
Hallenbrand löst Großeinsatz in Okarben aus

80. Jahrestag der Pogromnacht

Vorsitzende der Jüdischen Gemeinde zu neuen Gefahren: Erinnerungskultur ist wichtig

Deutschland befindet sich in einem politischen Wandel. Wie gefährlich dieser sein kann und wie man heute mit der Vergangenheit umgehen sollte, dazu befragte Thomas Kopp die Vorsitzende der Jüdischen …
Vorsitzende der Jüdischen Gemeinde zu neuen Gefahren: Erinnerungskultur ist wichtig

Ein Kämpfer zieht weg

Behindertenbeauftragter Hans-Joachim Prassel verlässt die Quellenstadt und reißt ein großes Loch

Sein halbes Leben hat Hans-Joachim Prassel in Bad Vilbel verbracht. 2019 wird der 62-Jährige aber wegziehen. Vor allem Menschen mit Behinderungen in Bad Vilbel, aber auch andere, verlieren damit …
Behindertenbeauftragter Hans-Joachim Prassel verlässt die Quellenstadt und reißt ein großes Loch