1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis

Ausschuss befasst sich mit illegalen Müllablagerungen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Petra Ihm-Fahle

Kommentare

Büdingen (ihm). Eine große Anfrage der FWG-Fraktion zum Parkplatz Vonhäuser Höhe soll demnächst der städtische Ausschuss für Bauen, Umwelt und Hochwasserschutz (BUH) behandeln. Das hat die Stadtverordnetenversammlung in ihrr jüngsten Sitzung im Dorfgemeinschaftshaus Orleshausen beschlossen.

Wie es in der Anfrage der Freien Wähler heißt, wird die Bundesstraße 457 von Gründau nach Büdingen aktuell in einem größeren Umfang saniert. »Der dortige Parkplatz ist seit vielen Jahren von erheblicher illegaler Müllentsorgung betroffen«, stellt die FWG fest.

Abgesehen von der Umweltverschmutzung vermittle der Parkplatz in diesem Zustand auch »einen ersten negativen Eindruck Büdingens«, kritisieren die Freien Wähler.

Vor diesem Hintergrund fragt die FWG, ob dem Magistrat Planungen der Straßenverkehrsbehörde Hessen Mobil zu baulichen Veränderungen des Parkplatzes bekannt sind. »Wenn ja: Kann der Magistrat der Stadtverordnetenversammlung die Veränderungen vorstellen?«

Eine weitere Frage der Fraktion bezieht sich auf mögliche Aktivitäten, den Parkplatz besser zu beleuchten. Zudem wollen die Freien Wähler wissen, ob es weitergehende gemeinsame Planungen von Magistrat und Hessen Mobil gibt, um die illegale Müllentsorgung dort zu bekämpfen.

Auch interessant

Kommentare