1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis

Auszeichnung für Sonia Krauss

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Kommentare

Büdingen (red). Nach mehr als drei Jahren pandemiebedingter Pause tagte jetzt wieder die Mitgliederversammlung des Büdinger HSV-Fanclubs »Die Frösche«. Neben Vorstandswahlen standen auch die künftigen Aktivitäten der Fußballfreunde auf der Tagesordnung.

Die Mitglieder bestätigten den Vorstand mit seinem Vorsitzenden Jürgen Kühnl, seinem Stellvertreter Detlef Böhm, Rechner Herwart Ickler und Schriftführer Volker Steuhl im Amt. Sie leiten die Geschicke des kleinen Vereins, der seit 1999 besteht, für die kommenden zwei Jahre.

Hoffnung auf Wiederaufstieg

Nach einem Ausblick auf den HSV, seine Vorbereitung auf die neue Saison in der Zweiten Bundesliga, die ersten Spiele, dem DFB-Pokal und die Chancen, nun im nächsten Anlauf den Aufstieg in die Erste Bundesliga zu schaffen, besprach die Versammlung auch weitere Aktivitäten. So wird eine Teilnahme an der Büdinger Kulturnacht in der kommenden Woche ins Auge gefasst, ebenso die Teilnahme am Vereinsschießen des Bogensportclubs Schwarz-Weiß Büdingen. Fahrten zu Spielen des Hamburger Sportvereins sind ebenfalls geplant.

Zudem ehrte der Fanclub Sonia Krauss zum Ausklang der Jahreshauptversammlung für ihre 20-jährige Mitgliedschaft mit einem Pokal. Alle sind sich sicher, dass der Fanclub »Die Frösche« auch im Jahre 2024 zum 25-jährigen Bestehen noch mit Freude aktiv sein wird.

Auch interessant

Kommentare