Auf den Spuren von Elvis Presley

  • Vonred Redaktion
    schließen

Bad Nauheim (pm). Das Café Bienenkorb als sein Lieblingsort für Schlemmereien, Hotel Grunewald als erstes Heim in Bad Nauheim und die Villa in der Goethestraße, in deren Wohnzimmer Elvis Presley zum ersten Mal auf Priscilla traf - das sind nur einige Stationen der Führung »Elvis - der King in Bad Nauheim«. Am Samstag, 27. November, um 14 Uhr nimmt die Bad Nauheim Stadtmarketing und Tourismus GmbH ihre Gäste wieder mit auf einen etwa 90-minütigen Rundgang mit Geschichten, Anekdoten und Erlebnissen von »Elvis-Kennern«.

Eine Anmeldung zu dem Rundgang über die Website der Stadt Bad Nauheim oder telefonisch beim Stadtmarketing ist erforderlich. Ein Mund- und Nasenschutz muss dort getragen werden, wo man den Mindestabstand von eineinhalb Metern nicht einhalten kann.

Dieser Artikel stammt aus der Wetterauer Zeitung.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare