1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis
  4. Bad Nauheim

Aus dem Leben der EU-Lobbyistin

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Kommentare

Bad Nauheim (pm). In der Veranstaltungsreihe »Frauenporträts 2022« stellt das Frauenzentrum Wetterau eine Frau an der Schnittstelle zwischen Politik und Forschung vor: Sonja Sheikh.

Sie ist die Geschäftsführerin der Austria Cooperative Research, einem Netzwerk privater Forschungsinstitute in Österreich. Diese helfen Klein- und Mittelunternehmen bei der Umsetzung von innovativen Ideen in wettbewerbsfähige Strukturen. Sonja Sheikh unterstützt die wissenschaftlichen Einrichtungen, EU-Gelder zu beantragen.

In einem Live-Interview berichtet sie am Mittwoch, dem 13. April, um 17 Uhr in Bad Nauheim von ihrem Leben und beantwortet Fragen der Gäste. Anmeldung: Frauenzentrum unter Tel. 0 60 31-25 11 oder E-Mail: frauenzentrum. wetterau@t-online.de.

Auch interessant

Kommentare