1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis
  4. Bad Nauheim

Bettenaktion des Frauen-Notrufs

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Kommentare

Bad Nauheim (pm). Der Frauen-Notruf Wetterau aus Nidda macht am Donnerstag, 14. Juli, mit seiner »Open-Air-Bettenaktion« Station in Bad Nauheim. Zwischen 14 und 18 Uhr steht auf dem Platz vor der Sparkasse Oberhessen (Kurstraße 2) eine gemütliche Schlafzimmerkulisse mit Doppelbett und Nachttischchen. Die Kulisse steht für den Ort, an dem Frauen die meiste Gewalt erleben:

im eigenen Zuhause.

Mitarbeiterinnen des Frauen-Notrufs klären über Vergewaltigungsmythen und Vorurteile gegenüber Betroffenen sexualisierter Gewalt auf. Gleichzeitig machen sie auf das Angebot »Medizinische Soforthilfe nach Vergewaltigung« aufmerksam. Dieses Angebot ermöglicht eine vertrauliche medizinische Erstversorgung und auf Wunsch eine gerichtsfeste Spurensicherung im Hochwaldkrankenhaus ohne vorherige Anzeigenerstattung. Die Aktion ist eine Veranstaltung des Wetterauer Frauensommers und erfolgt in Kooperation mit der Frauenbeauftragten der Stadt Bad Nauheim.

Auch interessant

Kommentare