1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis
  4. Bad Nauheim

Gottesdienste, Krippenspiele und mehr

Erstellt:

Von: red Redaktion

Kommentare

Bad Nauheim/Ober-Mörlen (pm). Die evangelischen Kirchengemeinden im Nachbarschaftsraum Bad Nauheim/Ober-Mörlen laden gemeinsam zu einer Vielzahl von Gottesdiensten und Angeboten am Heiligen Abend und an den Weihnachtstagen ein. Los geht es schon am Freitag, 23. Dezember, um 17 Uhr mit einem Familiengottesdienst auf dem Katharinenhof in Schwalheim. Einen weiteren Familiengottesdienst mit einem Krippenspiel für die gesamte Region gibt es am 24.

Dezember um 15.30 Uhr in der Bad Nauheimer Trinkkuranlage. Um 15 Uhr bereits können Familien das Krippenspiel in Ober-Mörlen besuchen, und um 16 Uhr gibt es in einem Open-Air-Gottesdienst auf dem Hofgut Wisselsheim ebenfalls ein Krippenspiel zu erleben. Zwischen 16 und 18 Uhr haben Familien, aber auch alle Erwachsenen die Möglichkeit, auf einem Weg am Johannisberg an Stationen die Weihnachtsgeschichte nachzuerleben. Für 18 Uhr schließlich laden die Konfirmanden aus Steinfurth auf den dortigen Fliederhof zu einem Krippenspiel ein. Christvespern, die traditionellen Gottesdienste an Heiligabend, gibt es um 17 Uhr in Schwalheim, Rödgen und Langenhain-Ziegenberg und um 17.30 Uhr in Bad Nauheim. Wer am Abend einen Gottesdienst besuchen möchte, kann dies um 20 Uhr in Wisselsheim, um 22 Uhr in Bad Nauheim oder um 23 Uhr in Nieder-Mörlen und Schwalheim tun. Am ersten Weihnachtsfeiertag findet ein Gottesdienst um 10 Uhr in der Bad Nauheimer Dankeskirche statt, ein weiterer um 18.30 Uhr in der Kirche in Schwalheim. Am zweiten Weihnachtsfeiertag wird um 10 Uhr zu einem Gottesdienst in die Christuskirche in Nieder-Mörlen eingeladen. Um 17 Uhr gibt es einen Singe-Gottesdienst in Bad Nauheim und um 19 Uhr Lieder und Texte in der Steinfurther Kirche.

Alle Termine und Orte können auf der Homepage der Gemeinden eingesehen werden (www.evangelisch-in-bad-nauheim.de). Das Pfarrteam hofft, dass für alle Menschen in der Region ein passendes Angebot dabei ist, und wünscht ein gesegnetes und friedliches Weihnachtsfest.

Auch interessant

Kommentare