1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis
  4. Bad Nauheim

Kantor-Konzert zum Jahrestag

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Kommentare

keh_kantor_rose_230422_4c
Kantor Yoni Rose wird beim Konzert auftreten. © pv

Bad Nauheim (pm). Am 27. April 1945 hat in der Bad Nauheimer Synagoge erstmals seit 1938 wieder ein Gottesdienst stattgefunden. Der wurde vorwiegend von amerikanischen Soldaten besucht, heißt es in einer Pressemitteilung der jüdischen Gemeinde. Diese lädt daher für Mittwoch, 27. April, um 16 Uhr zu einem Konzert in die Bad Nauheimer Synagoge (Karlstr.

34) ein. Mit Hilfe des Zentralrats der Juden in Deutschland konnte Kantor Yoni Rose von der Jüdischen Gemeinde Frankfurt gewonnen werden. Der israelische Pianist und Dirigent Adi Bar begleitet Rose am Klavier. Das Programm befasse sich mit den verschiedensten Traditionen und Einflüssen der Synagogenmelodien in Deutschland. Zu hören ist unter anderem die Musik von Maharil Nusach sowie von Shlomo Carlebach und Israel Alter. Der Eintritt ist frei, Spenden seien willkommen. Eine Anmeldung per Tel. 0 60 32/56 05 oder an juedischegemeinde-badnauheim@gmx.de ist empfohlen.

Auch interessant

Kommentare