1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis
  4. Bad Nauheim

Kuchen und Ausstellung

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Kommentare

keh_frohsinn_090622_4c_1
Beim ersten Frosinn-Café stellt der Gesangverein Nieder-Mörlen Exponate seiner Vereinsgeschichte aus. FOTO: PV © pv

Bad Nauheim (pm). Kürzlich habe die Vorsitzende des Gesangverein Frohsinn Nieder-Mörlen, Gudrun Mahr, die Gäste des 1. Jubiläums-Café im Singsaal der Alten Schule begrüßen dürfen. Der Saal war nach Renovierungsarbeiten von Helfern um den Vorstand für diesen Tag hergerichtet und dekoriert worden, heißt es in einer Pressemitteilung.

Drinnen hätten selbst gebackene Kuchen auf die Besucher gewartet. In einer Ecke des Saales - unter der Fahnen- und Pokalvitrine - waren diverse ältere Exponate aus der Vereinsgeschichte ausgestellt. Dort konnte der erste Wettstreit-Pokal aus dem Jahr 1926, diverse Fahnenschleifen sowie alte und neuere Chronikbücher angeschaut werden.

Der Chorleiter und Zweite Vorsitzende Sebastian Witzel sei voll Lob über die positive Annahme gewesen. Er dankte allen helfenden Chormitgliedern, heißt es weiter.

Der Kommersabend und der ökumenische Gottesdienst seien erst vor Kurzem über die Bühne gegangen. Weitere Veranstaltungen des Frohsinn seien in einem Flyer nachzulesen, der bei Chormitgliedern aber unter www.frohsinn- niedermoerlen.de erhältlich ist. Am Samstag, 22. Oktober, werde in der Maria-Himmelfahrts-Kirche ein gemeinsames Festkonzert stattfinden.

Auch interessant

Kommentare