1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis
  4. Bad Nauheim

Letzte-Hilfe-Kurs in Bad Nauheim

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Kommentare

Bad Nauheim/Wetteraukreis (pm). Der Hospizdienst Wetterau bietet einen »Letzte-Hilfe-Kurs« an. Darin soll Wissenswertes über den Umgang mit Sterben und Tod vermittelt werden. Der Kurs findet am Dienstag, 24. Mai, von 16 bis 20.30 Uhr im St.-Bonifatius-Saal (Zanderstr. 13) in Bad Nauheim statt. Ziel des Kurses ist es, über mögliche Unterstützung zu informieren und zu ermutigen, sich Menschen auf ihrem letzten Weg zuzuwenden, heißt es in einer Pressemitteilung.

Es werden verschiedene Möglichkeiten zur Linderung der körperlichen und psychischen Nöte vermittelt, zudem gibt es Anregungen zu Vorsorge, Entscheidungsfindung und Abschied.

Die Referentinnen Elke Görnt-Au (Diplom-Pflegewirtin und Palliative-Care-Fachkraft) und Daniela Döring (Sterbe- und Trauerbegleiterin) vom Hospizdienst Wetterau geben dabei Grundwissen an die Hand. Bei der Teilnahme am kostenlosen Kurs ist 3G nachzuweisen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher ist eine Anmeldung an die E-Mail-Adresse kontakt@hospizdienst-wetterau.de oder unter Tel. 0 60 32/92 75 68 erforderlich.

Weitere Informationen gibt es auf der Hospizdienst-Homepage unter www.hospizdienst-wetterau.de.

Auch interessant

Kommentare