1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis
  4. Bad Nauheim

Norbert Gerlach 50 Jahre dabei

Erstellt:

Von: red Redaktion

Kommentare

agl_DRK_Bad_Nauheim_Mitg_4c
Ehrungen beim Roten Kreuz in Bad Nauheim (v. l.): Klaus Kreß, Kerstin Girke, Norbert Gerlach, Marion Müller, Sebastian Girke, Heike Noll und Oliver von Massow. © pv

Bad Nauheim (pm). In der ersten Mitgliederversammlung in Präsenz des Ortsvereins Bad Nauheim nach zwei Jahren Corona-Pause hat Vorsitzende Marion Müller langjährige Mitglieder für ihr Engagement im Deutschen Roten Kreuz (DRK) in Bad Nauheim geehrt. »Es ist mir eine besondere Ehre, meinen Stellvertreter Norbert Gerlach für sage und schreibe 50 Jahre Mitgliedschaft zu ehren«, betonte Müller bei der Übergabe der Präsente im DRK-Bereitschaftsheim.

Rund 10 000 Stunden geleistet

Außerdem ehrte sie zusammen mit Kreisbereitschaftsleiterin Nicole Seidl Heike Noll für 45 Jahre, Sebastian Girke für 30 Jahre, Kerstin Girke für 20 Jahre, Tim Hennrich für 15 Jahre und für zehn Jahre Mitgliedschaft im DRK Markus Mütze.

In den Jahresberichten der Bereitschaft und der Wohlfahrt und Sozialarbeit konnten die Mitglieder das Jahr 2021 Revue passieren lassen und die Gäste an diesem Abend erstaunt feststellen, was dieser Ortsverein das Jahr über leistet. Rund 10 000 Dienst- und Bereitschaftsstunden gehen trotz des zweiten Corona-Jahres auf das Konto der Ehrenamtlichen. Basierend auf den Erfahrungen des ersten Corona-Jahres wurden die wöchentlichen Ausbildungsabende weiterhin digital veranstaltet. Aufgrund der im Laufe des vergangenen Jahres gelockerten Maßnahmen konnten die letzten Abende bereits in Präsenz stattfinden. Das Jugendrotkreuz präsentierte seine Tätigkeiten in einem beeindruckenden Video,

Dankeschön seitens der Stadt

Bürgermeister Klaus Kreß und Stadtverordnetenvorsteher Oliver von Massow bedankten sich beim DRK-Ortsverein für die hervorragende Zusammenarbeit mit der Stadt und die geleisteten Arbeiten und Dienste. Schatzmeister Andre Brodrecht präsentierte einen ausgeglichenen Kassenbestand. Marion Müller bedankte sich auch im Namen ihrer Vorstandskolleginnen und -kollegen für die geleistet Arbeit. Zum Schluss gab Müller noch den Startschuss für den neuen Auftritt auf Instagram. unter DRK_OV_BadNauheim.

Auch interessant

Kommentare