1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis
  4. Bad Nauheim

Respekt gefördert

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Kommentare

rueg_BSG_Schneesportwoch_4c_1
Die Schülerinnen und Schüler der Beruflichen Schulen am Gradierwerk freuen sich, dass die Schneesportwoche in diesem Jahr wieder stattfindet. © pv

Bad Nauheim (pm). Die Schneesportwoche hat an den Beruflichen Schulen am Gradierwerk in Bad Nauheim (BSG) Tradition. Nachdem sie wegen der Pandemie zwei Jahre nicht stattfinden konnte, fuhren in diesem Jahr 25 Schülerinnen und Schüler verschiedener Klassen mit vier Lehrkräften wieder einmal in die Berge des Ahrntal in Südtirol.

Sieben Schülerinnen und Schüler erlebten die alpine Bergwelt teilweise zum ersten Mal und konnten von Anfängern zu sicheren Fahrerinnen und Fahrern auf blauen Pisten ausgebildet werden.

Die anderen 18 fortgeschrittenen Ski- und Snowboardfahrerinnen und -fahrer konnten sich unter besten Bedingungen bei Sonne, Neuschnee und leeren Pisten erproben und weiterentwickeln.

Nach dem Skifahren wurde die Möglichkeit des Erholens und Schwimmens in den Wellnesspools und großen Schwimmbecken mit beeindruckendem Panorama gerne genutzt. Ausführliche Videoanalysen im Rahmen des Abendprogramms sorgten nach der kritischen Betrachtung des eigenen Fahrstils für eine Verbesserung des Könnens. »Die klassenübergreifende Veranstaltung förderte die gegenseitige Rücksichtnahme und den Respekt und ließ neue Freundschaften entstehen. Alle waren sich einig, dass es eine wunderschöne Woche in diesen turbulenten Zeiten war«, berichtet die Schule in einer Mitteilung.

Auch interessant

Kommentare