1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis
  4. Bad Nauheim

»Twiolins« spielen neues Programm

Erstellt:

Von: red Redaktion

Kommentare

koe_Twiolins_170223_4c
Die Geschwister Marie-Luise und Christoph Dingler verbinden beim Kammerkonzert in der Trinkkuranlage Vivaldis »Vier Jahreszeiten« mit Tango von Astor Piazzolla. © pv

Bad Nauheim (pm). Unter dem Titel »Eight Seasons« werden »The Twiolins« am Sonntag, 19. Februar, um 16 Uhr ein Kammerkonzert in der Trinkkuranlage geben. Vivaldis »Vier Jahreszeiten« und Tango von Astor Piazzolla - diese beeindruckende Kombination bieten »The Twiolins« im neuen Programm bei der Bad Nauheimer Kammerkonzertreihe.

»The Twiolins« stehen für die neue Strömung der »progressive classical music« und gelten als wahre Spezialisten der Gattung Violinduo. Die Geschwister Marie-Luise und Christoph Dingler verzaubern ihr Publikum mit einer berührenden Harmonik, weitgreifenden Melodielinien und exzentrisch pulsierenden Rhythmen. Ihr Programm »Eight Seasons« lädt dazu ein, Vivaldis Virtuosenstück zu genießen und sich von argentinischer Sehnsucht und Leidenschaft ergreifen zu lassen.

Die Geschwister Dingler sind Spezialisten der Gattung Violinduo. In einem musikalischen Umfeld aufgewachsen - der Großvater war Kapellmeister, die Mutter ist Kantorin und Cembalistin - haben sie durch den gemeinsamen Lebenslauf und das beständige gemeinsame Musizieren ein höchstes Maß an Zusammenspiel und eine einzigartige Klangidentität erreicht. Dass sie dabei nicht nur das vorhandene Repertoire perfektionieren, sondern auch die Tradition des Violinduos in das Hier und Jetzt übersetzen, ist für beide eine besondere Leidenschaft und ihr wichtigstes Anliegen.

Auch interessant

Kommentare