1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis
  4. Bad Nauheim

Weinfreunde suchen tolle Fotos für Kalender

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Kommentare

Bad Nauheim (pm). Die Weinfreunde Bad Nauheim laden zu Jahreshauptversammlungen ein und werben für Foto-Einsendungen für einen geplanten Weinbergkalender. »Der Freundeskreis Weinanbau am Johannisberg hat in den vergangenen Jahren die Qualität der angebauten Weine kontinuierlich aufgebaut: Der Weißwein wird sortenrein aus Riesling gekellert, der Rotwein aus reinem Spätburgunder.

Die übrigen Trauben werden zu dem allseits beliebten Rotling vergoren«, heißt es in einer Pressemitteilung der Weinfreunde. Um die Umsetzung der vielen Arbeitsschritte und Weiterentwicklungen zu gewährleisten, laden sie einmal jährlich die »aktiven« Mitglieder zu allen Fragestellungen rund um den Weinberg ein. Der Termin der Aktivenversammlung ist der 13. Mai um 18 Uhr in der Mehrzweckhalle in Schwalheim. Für den 21. Mai wird zur jährlichen Mitgliederversammlung aller aktiven und passiven Mitglieder des Vereins um 18 Uhr ebenfalls in die Schwalheimer Mehrzweckhalle eingeladen.

Dem Freundeskreis geht es außerdem um die Planungen für einen Fotokalender 2023. »Wer hat schöne Aufnahmen vom Weinberg in Bad Nauheim und mag sie für einen Kalender zur Verfügung stellen?«, fragen die Weinfreunde, Geeignet seien Fotos - ohne Personen - vom Weinberg in guter Qualität und ab einer Größe von etwa fünf Megabyte im Querformat. Es werden 13 Motive für den Kalender benötigt. Aus allen Einsendungen wird der Vorstand die schönsten Fotos auswählen. Die Personen, deren Einsendungen es in den Kalender schaffen, erhalten jeweils eine Flasche Rot- oder Weißwein aus dem Nauheimer Anbau. Diese Weine sind nicht im Handel erhältlich und daher eine Rarität.

Der Freundeskreis freut sich über Einsendungen per Mail an die folgende Adresse: fotowettbewerb2022@weinfreunde-bad-nauheim.de.

Auch interessant

Kommentare