Ausstellung wird heute eröffnet

Die Ausstellung „Frauenleben im Mittelalter“ wird am heutigen Montag um 19 Uhr im Kurhaus eröffnet und kann bis zum 30. März besichtigt werden.

Die Ausstellung „Frauenleben im Mittelalter“ wird am heutigen Montag um 19 Uhr im Kurhaus eröffnet und kann bis zum 30. März besichtigt werden. In der Ausstellung werden die unterschiedlichen Rollen der Frauen im Mittelalter betrachtet: als Nonnen oder Mystikerinnen, als Prostituierte oder Heilerinnen, als Bäuerinnen, Handwerkerinnen und Händlerinnen. Die vielen häuslichen Aufgaben, die Frauen bewältigen mussten, werden in Vitrinen anschaulich dargestellt – vom Korbflechten bis zum Federnschleißen, vom Kräutersammeln bis zum Bierbrauen.

Hospizgruppe lädt zum Trauercafé

Die Hospizgruppe der Nachbarschaftshilfe lädt ein zum Trauercafé am heutigen Montag von 15.30 bis 17.30 Uhr im Haus der Begegnung, Raum 1, Marktplatz 2. Dazu sind alle herzlich eingeladen, die den Verlust eines nahe stehenden Menschen betrauern und mit anderen Betroffenen ins Gespräch kommen möchten. Die Teilnahme ist unverbindlich und kostenfrei.

Fahrten zum Friedhof starten

Ab März nimmt der Vilbeler Seniorenbeirat wieder seine wöchentlichen Fahrten zum Friedhof Lohstraße auf. Der Kleinbus verkehrt, wie Jochen Brings seitens des Bad Vilbeler Seniorenbeirats informiert, jeden Donnerstagnachmittag zwischen 14 und 16 Uhr. Ein- und Ausstiegsmöglichkeiten gibt es an verschiedenen, gut erreichbaren Haltepunkten in Bad Vilbel. Die Fahrten sind kostenlos. Die Koordination des Fahrdienstes liegt in den Händen von Heidi Lamprecht, die montags und dienstags zwischen 18 und 20 Uhr Anmeldungen unter Telefon (0 61 01) 8 51 80 entgegennimmt. Aus Witterungsgründen fanden die Fahrten zwischen November 2014 und Februar 2015 nicht statt.

(sam)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare