Grundschüler machen Zirkus

Die Saalburgschule macht Zirkus. Dafür trainieren alle 242 Schüler der Saalburgschule eine Woche lang mit den Akrobaten des Zirkus Rondel und zeigen bei der Großen Show am Freitag, 26. Juni, um 18 Uhr und Samstag, 27.

Die Saalburgschule macht Zirkus. Dafür trainieren alle 242 Schüler der Saalburgschule eine Woche lang mit den Akrobaten des Zirkus Rondel und zeigen bei der Großen Show am Freitag, 26. Juni, um 18 Uhr und Samstag, 27. Juni, um 11 sowie um 16 Uhr ihr fantastisches Können. Am Sonntag, 21. Juni, wird mit Hilfe der Eltern auf dem Festplatz vor Radio FFH das Zelt aufgestellt. Am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag trainieren im Zelt von 9 Uhr bis 10.45 Uhr die Taubendresseure, Trapezkünstler und Bauchtänzer; von 11 bis 12.45Uhr die Pony-und Ziegendresseure und Seiltänzer, während sich Fakire, Akrobaten, Jongleure und Clowns in der Turnhalle der Schule zwischen 9 Uhr und 12.45 Uhr vorbereiten, informiert Dorothea Reinig-Stender.

(sam)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare