1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis
  4. Bad Vilbel

Kinder erzählen musikalisch von einem Bienenvolk

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Proben für das morgige Musical: Die ?Musical-Beez? mit dem Ferienspiele- Team (hinten, von links): Chantal Grandjean, Sabine von Trotha, Corinna Gehrmann und Tanja Tahmassebi.
Proben für das morgige Musical: Die ?Musical-Beez? mit dem Ferienspiele- Team (hinten, von links): Chantal Grandjean, Sabine von Trotha, Corinna Gehrmann und Tanja Tahmassebi. © Hans Joachim Hack

Singen, tanzen und jede Menge über Bienen lernen können, das war das Ziel der Oster-Ferienspiele des Imkervereins Bad Vilbel. Speziell für den großen Bienen-Aktionstag am morgigen Samstag hat

Singen, tanzen und jede Menge über Bienen lernen können, das war das Ziel der Oster-Ferienspiele des Imkervereins Bad Vilbel. Speziell für den großen Bienen-Aktionstag am morgigen Samstag hat die Kinderliedermacherin und Imkerin Tanja Tahmassebi „Bienen – das Musical“ geschrieben. Es erklärt Kindern musikalisch das Leben eines Bienenvolkes.

Und so trafen sich 26 kleine „Bienen“, um unter ihrer Leitung neun Lieder und die Handlung einzustudieren. Fachkundig begleitet wurden die Ferienspiele durch das Team um die erste Vorsitzende des Imkervereins, Sabine von Trotha.

Uraufgeführt wird das Musical beim Aktionstag im Kurhaus morgen ab 13 Uhr. Der Eintritt ist frei, um Spenden für die Jugendarbeit des Imkervereins wird gebeten. Beginn des Aktionstages ist um neun Uhr mit einer Pflanzentauschbörse, Info-Tischen, Malaktionen, einem Lehrparcours, Liedern von Gottfried Lehr und vielem mehr.

Die CD „Bienen – das Musical“ mit Liederbuch ist unter erhältlich.

(fnp)

Auch interessant

Kommentare