1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis
  4. Bad Vilbel

SPD-Senioren laden zu Ausflügen ein

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Die Bad Vilbeler SPD-Senioren bieten auch 2015 wieder ein attraktives Reiseprogramm mit neun Tagestouren an. Wie im Vorjahr sind sie in einer handlichen und bunt bebilderten Broschüre zusammengefasst.

Die Bad Vilbeler SPD-Senioren bieten auch 2015 wieder ein attraktives Reiseprogramm mit neun Tagestouren an. Wie im Vorjahr sind sie in einer handlichen und bunt bebilderten Broschüre zusammengefasst.

Höhepunkt wird im Juni eine Fahrt zum Deutschen Weintor nach Schweigen-Rechtenbach und weiter ins französische Wissembourg sein. Wie im Vorjahr wird jede Fahrt mit zwei Bussen unternommen, so dass das Organisationsteam erneut mit insgesamt rund 700 Mitreisenden rechnet.

Zusammengestellt wurde das Programm vom sozialdemokratischen Team Helga Helfrich, Ralf Spiegler, Norbert Kühl und Jochen Brings gemeinsam mit Busfahrer Waldemar Kornek.

Gestartet wird am 16. April mit einer Fahrt nach Neckarsteinach und Heidelberg. Es folgen: Spargelessen in Lampertheim und Worms (21. Mai), Wissembourg (11. Juni), Vogelsberg und Alsfeld (23. Juli), Spessart und Aschaffenburg (20. August), Rhein-Tour mit Schifffahrt Bacharach und Bingen (17. September), Burg Greifenstein und Weilburg (15. Oktober) und Gänse-Essen in der Rhöner Sieberzmühle (13. November). Den Abschluss bildet eine Fahrt zu einem Weihnachtsmarkt: Am 17. Dezember geht es zum Sternschnuppenmarkt nach Wiesbaden. .

Die Broschüren werden in den Bussen verteilt, sie liegen aber auch ab kommenden Mittwoch im Bad Vilbeler Kurhaus und im Haus der Begegnung (Marktplatz 2) aus. Anmeldungen (immer nur von Fahrt zu Fahrt möglich) nehmen Helga Helfrich, Telefon (0 61 01) 17 02, und Norbert Kühl, (0 61 01) 4 17 56, entgegen.

(fnp)

Auch interessant

Kommentare