SPD-Seniorenfahrten starten nun am Kurhaus

Burgen, Klöster und Weinbaugegenden zählen zu den Zielen, die Bad Vilbels SPD-Senioren für das Reiseprogramm dieses Jahres zusammengestellt haben, abwechslungsreich und attraktiv.

Burgen, Klöster und Weinbaugegenden zählen zu den Zielen, die Bad Vilbels SPD-Senioren für das Reiseprogramm dieses Jahres zusammengestellt haben, abwechslungsreich und attraktiv.Die Ziele wurden von Helga Helfrich, Ralf Spiegler, Norbert Kühl und Jochen Brings gemeinsam mit Busfahrer Waldemar Kornek ausgewählt.

Wie im Vorjahr werden erneut neun Touren angeboten, auf denen die Organisatoren im vorigen Jahr mit jeweils zwei Bussen mehr als 700 Mitreisende zählten.

In einer bunten, bebilderten Broschüre sind alle Tagestouren dargestellt. Die erste Fahrt führt am 14. April zunächst nach Waldmichelbach in den Odenwald und von dort nach Hirschhorn, der „Perle des Neckartals“, mit imposanter Burg. Am 12. Mai steht die Südliche Weinstraße mit dem romantischen Sankt Martin auf dem Programm. Weitere Ziele: Hammelburg und Bad Kissingen (23. Juni), Schloss Johannisberg und Rüdesheim am Rhein (21. Juli), Kloster Lorsch und die Bergstraße (11. August), die Mosel mit Traben-Trarbach und Bernkastel-Kues (22. September), Runkel an der Lahn und Wetzlar (20. Oktober), Vogelsberg und Büdingen (17. November) sowie Dombesuch und Weihnachtsmarkt in Mainz (15. Dezember).

Die Tagesfahrten starten jeweils um 9.15 Uhr am Kurhaus, weitere Zustiegsmöglichkeiten sind der Südbahnhof (9.30 Uhr) und der Heilsberg (9.40 Uhr). Der Fahrpreis beträgt 24 Euro. fnp

Anmeldungen nehmen Helga Helfrich (Telefon 06101-1702) und Norbert Kühl (06101-41756) entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare