1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis
  4. Bad Vilbel

Aktionstag an Büchereibrücke

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Hans Hirschmann

Kommentare

Bad Vilbel (hir). Wird das Grundwasser knapp? Das fragen sich die Naturfreunde zusammen mit weiteren Organisatoren. Daher rufen sie zum Aktionstag »Wasserlauf 2022« auf. Am heutigen Samstag wird mit einem Staffellauf per Fahrrad symbolisch das Trinkwasser von Frankfurt entlang der Nidda zurück in den Vogelsberg gebracht.

Die Naturfreunde Hessen gestalten zusammen mit der Ortsgruppe Bad Vilbel die Station an der Büchereibrücke an der Nidda. Um 10 Uhr wird dort das »Staffelwasser« an die nächste Etappe übergeben.

Gleichzeitig gibt es eine Familienstation »Kleiner Wasserlauf Bad Vilbel«. Hier haben Familien die Möglichkeit, sich spielerisch mit dem Thema auseinanderzusetzen. In der nahegelegenen Straußwirtschaft Hasengasse gibt es weitere Infos, Erfrischung und Stärkung. Umrahmt wird das Programm vom Auftritt des Naturfreundechors Rhein-Main.

Weitere Stationen des Aktionstages sind um 11 Uhr in Assenheim, um 12 Uhr in Nidda und um 13 Uhr am Nidda-Stausee. Radfahrer können die Gesamtstrecke von rund 70 Kilometern ab Frankfurt bis zum Stausee zurücklegen. An allen vier Übergabestationen gibt es die Möglichkeit, symbolisch das Wasser weiterzutragen. Wer sich beteiligen möchte, bringt ein Gefäß mit.

Auch interessant

Kommentare