1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis
  4. Bad Vilbel

Ehrungen für 750 Jahre Mitgliedschaft

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Bad Vilbel (pm). Dieser Tage fand pandemiebedingt nach zwei Jahren die erste Jahreshauptversammlung des 1. Bad Vilbeler Karneval Vereins »Fidele Sandhasen« statt, in der auch die Ehrungen langjähriger Mitglieder vorgenommen wurden. Besonders zu erwähnen sind hier für 40-jährige Mitgliedschaft Roland Schenk, Pierre Nowack, Patricia Steinmetz und Natascha Dieckert.

50 Jahre gehören dem Verein an: Hans Schmidt, Peter Berka, Gerd Mentschek und Margot Hilling. Die goldene Nadel mit zwei Steinen konnte sich Ingrid Neiber für 60-jährige Mitgliedschaft anheften.

Die Vorsitzende Margot Hilling ging in ihrem Jahresbericht darauf ein, dass praktisch seit zwei Jahren keine Veranstaltungen stattgefunden haben. Trotzdem haben die Gruppen während der Pandemie - soweit möglich - mit Einschränkungen geprobt. Im Jahr 2021 konnte lediglich die Fastnachteröffnung am 11. November mit Bürgermeister Dr. Thomas Stöhr vor dem historischen Rathaus stattfinden und am 1. März dieses Jahres mit dem Heringsessen der Abschluss der Kampagne. Zuversichtlich ist man seitens des Vereins, dass am 26. Mai, also an Himmelfahrt, das traditionelle Waldfest im Bad Vilbeler Stadtwald wieder in gewohnter Weise stattfinden kann.

Kassiererin Christine Oesterlein bestätigte, dass der Verein trotz erheblicher Einnahmeausfälle wirtschaftlich gesund sei. Die Vorstandswahlen erbrachten keine großen Veränderungen, teilt der Verein mit.

Für zehnjährige Mitgliedschaft geehrt: Benjamin Armster, Aleksandra Cancar, Lilly Hack, Stefanie Liehr, Hanna Geitzhaus, Jochen Hack, Tanja Tahmassebi-Hack, Maike Wangler und Jürgen Liehr. Für 15 Jahre: Christine Österlein, Brigitte Jost, Paulina Liehr, Klaus Jost und Johannes Jost. 25 Jahre: Anett Gersten, Conni Häger, Simone Jung, Peter Straub, Roswitha Straub, Gina Euler und Katharina Koch.

Auch interessant

Kommentare