1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis
  4. Bad Vilbel

In Feuerwehrauto gekracht

Erstellt:

Von: red Redaktion

Kommentare

Bad Vilbel (pob). Am Mittwochabend um 19.15 Uhr fuhr ein 16-Jähriger mit seinem Roller auf der Friedberger Straße in Richtung Dortelweil. Vor ihm fuhr ein Feuerwehrauto. Der Feuerwehrmann musste sein Fahrzeug an einer Ampel stoppen, der aus Niddatal stammende Rollerfahrer konnte sein Gefährt nicht rechtzeitig abbremsen und krachte in das Heck des Feuerwehrautos.

Er verletzte sich leicht und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Schaden wird mit 1800 Euro beziffert.

Auch interessant

Kommentare