Infostand auf dem Niddaplatz

Bad Vilbel (red). Die Samstage bis zunächst zum 30. Januar steht FDP-Bürgermeisterkandidatin Anja Nina Kramer von 10 bis 13.00 Uhr am Wahlstand in der Neuen Mitte Rede und Antwort.

Heute ist auch der FDP-Bundestagsabgeordnete Peter Heidt vor Ort. Auch der heimische Landtagsvizepräsident und heimische FDP-Chef Jörg-Uwe Hahn wird anwesend sein, teilen die Freidemokraten mit.

In der Reihe der digitalen Wahlstände, die die FDP bereits zur Kommunalwahl angeboten hatte, steht Anja Nina Kramer zudem ab dem 9. Januar jeden Sonntag von 14 bis 17 Uhr für ein persönliches Kennenlernen und den direkten Austausch virtuell zur Verfügung.

Die genauen Daten sollen noch bekannt gegeben werden, schreibt die FDP. Alle Infos unter anjaninakramer.de/

Dieser Artikel stammt aus der Wetterauer Zeitung.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare