1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis
  4. Bad Vilbel

»Offene Ohren« für Senioren

Erstellt:

Kommentare

Bad Vilbel (pm). »Offene Ohren für Senioren« ist ein offener, monatlicher Begegnungstreff mit Möglichkeit zu mehr, hatte Eva Raboldt vom B3 Familienzentrum der Christuskirchengemeinde vor einem Jahr informiert. Und nun - so schreibt sie jetzt - ist aus diesem »mehr« auch wirklich etwas geworden: Mal gab es Ernährungstipps, mal Infos zur Bestattungsvorsorge.

Es wurde mit Akkordeonbegleitung lautstark gesungen und über Sudokus gerätselt. Ein Ukulele-Konzert wurde kräftig beklatscht, aber auch in geschützter Atmosphäre über ernste Themen gesprochen. Und manchmal wurde einfach »nur« geratscht, gelacht und Kaffee getrunken.

Zum nächsten »Offene Ohren für Senioren« wird für Donnerstag, 1. September, von 15 bis 17 Uhr ins B3 Familienzentrum im Quellenpark, Johannes-Gutenberg-Straße 13a (1. Stock), eingeladen. »Wir wollen den ersten Geburtstag feiern und überlegen, wie wir die nächsten monatlichen Treffen inhaltlich gestalten«, schreibt Eva Raboldt.

Auch interessant

Kommentare