1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis
  4. Bad Vilbel

Psychologische Unterstützung für Ukrainerinnen

Erstellt:

Kommentare

Bad Vilbel (pm). Das B3 Familienzentrum der evangelischen Christuskirchengemeinde bietet seit Juni für Menschen, die aus der Ukraine geflüchtet sind, kostenfrei psychologische Unterstützung an.

Eine ukrainische Psychotherapeutin, die selbst geflüchtet ist, führt die Beratungsgespräche jeden Donnerstag zwischen 14 und 17 Uhr. Sie sind für geflüchtete Ukrainerinnen und Ukrainer gedacht, die durch den Angriffskrieg und die Flucht belastet und traumatisiert sind, heißt es in der Ankündigung.

Nur mit Anmeldung per E-Mail an familienzentrum@ ckbv.de.

Auch interessant

Kommentare