1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis
  4. Bad Vilbel

Toben in der Halle

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Bad Vilbel (pm). Das B3-Familienzentrum bietet für Familien mit Kindern bis drei Jahren noch bis zu den Osterferien immer freitags ab 15.30 Uhr eine Winterspielzeit im Spiegelsaal des TV Bad Vilbel, Huizener Straße 22-24, im 1. Stock an. Das Angebot ist eine Kooperation des Vereins mit dem B3-Familienzentrum.

Im Raum könnten die Kleinsten mit Eltern oder Großeltern und mit Spielsachen, die man nicht unbedingt zu Hause hat, spielen und sich auspowern. Die Erwachsenen könnten sich gleichzeitig austauschen und kennenlernen, heißt es in der Mitteilung des Familienzentrums.

Das Angebot sei ideal, gerade wenn im Frühjahr die Spielplätze noch nicht genutzt werden könnten. Die Spielzeit eine Abwechslung im Alltag, hier könnten die Kleinen frei miteinander spielen. Jeder könne kommen, es sie nicht erforderlich im Verein Mitglied zu sein. Für Eltern biete die Zeit die Chance sich zu vernetzen und auszutauschen, während die Kinder toben und tollen. Die Eltern tragen die Verantwortung und Aufsichtspflicht für ihre Kinder, haben aber trotzdem die Möglichkeit, ins Gespräch zu kommen. Spielzeit ist freitags bis 17.30 Uhr, danach wird gemeinsam aufgeräumt, Einlass ist ab 15.15 Uhr.

Für Eltern gelte die 2G-plus-Regel, Maskenpflicht sowie die üblichen Hygiene- und Abstandsregeln. Anmeldung bei Eva Raboldt vom B3 Familienzentrum unter familienzentrum@ckbv oder 0 61 01/9 95 03 02.

Auch interessant

Kommentare