1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis
  4. Bad Vilbel

Viele Veranstaltungen zu Ostern

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Bad Vilbel (pm). Die evangelischen und katholischen Kirchengemeinden haben zu Ostern ein umfangreiches Programm.

Evangelische Kirchengemeinde Dortelweil: Gottesdienst zum Gründonnerstag mit Abendmahl um 19 Uhr in der Kirche. Gottesdienst zum Karfreitag mit den Blockflötenemsensembles Windspiel & Klangholz, 10.30 Uhr in der Kirche. Am Ostersonntag, 17. April, werden zwei Gottesdienste gefeiert: Osterfrühgottesdienst um 5.30 Uhr mit Osterfeuer vor der Kirche und ein Festgottesdienst mit Taufen um 10.30 Uhr ebenfalls in der Kirche. Am Ostermontag wird der ehemalige Pfarrer der Dortelweiler Kirchengemeinde, Matthias Gärtner, den Feiertagsgottesdienst gestalten.

Ev. Christuskirchengemeinde Bad Vilbel: Gottesdienste werden in der Christuskirche im Grünen Weg und in der ältesten Bad Vilbeler Kirche, der Auferstehungskirche auf dem Friedhof Lohstraße, gefeiert. Zu allen Gottesdiensten ist kein Nachweis über Impfung, Test oder Genesenenstatus mehr erforderlich, es wird aber dringend um Abstand und um das Tragen einer medizinischen Maske gebeten.

Gründonnerstag: Um 20 Uhr findet ein Gottesdienst mit Tischabendmahl in der Christuskirche statt. Dies wird als tatsächliches Abendessen miteinander in Tischgruppen im Kirchraum gefeiert. Die Leitung hat Pfarrerin Ulrike Mey. Karfreitag: Um 10.30 Uhr ist zum Thema »Drei Kreuze« ein Gedenkgottesdienst der Kreuzigung Jesu in der Christuskirche. Er wird mit Abendmahl sowie Orgel- und Bandmusik gefeiert mit Pfarrerin Mey. Um 15 Uhr ist zum Zeitpunkt der (angenommenen) Sterbestunde Jesu ein Gottesdienst auf dem Friedhof in der Auferstehungskirche. Hier wirkt erstmals wieder die Ev. Kantorei Bad Vilbel mit. Den Gottesdienst leitet Pfarrer Dr. Klaus Neumeier. Karsamstag: Um 10.30 Uhr beginnt auf den Wiesen vor Hitradio FFH ein kurzes Kinder-Bühnenprogramm, das dann zum Ostereiersammeln führt. Hierzu sind vom Gewerbering und von der Christuskirchengemeinde Familien mit Kindern eingeladen. Ebenfalls in der Auferstehungskirche wird an diesem »Zwischentag zwischen Kreuzigung und Auferstehung« um 16.30 Uhr ein besinnlicher Gottesdienst gefeiert, zu dem auch Trauernde eingeladen sind. Ostersonntag: Auch zum ersten Mal seit drei Jahren wird um 5.30 Uhr am Feuerplatz an der Mulde vor Hitradio FFH ein Osterfeuer entzündet. Pfarrer Julian Lezuo wird die kurze Besinnung leiten. Dann geht es zum Frühgottesdienst um 6 Uhr in die Auferstehungskirche. Hier wird zum persönlichen Segen eingeladen. »Das Leben wiedergebracht« ist das Motto des Gottesdienstes, den Pfarrerin Mey leiten wird. Um 10.30 Uhr ist ein Ostergottesdienst mit Abendmahl und Orgelmusik in der Christuskirche. Darin werden drei über lange Jahre leitend ehrenamtlich Mitarbeitende verabschiedet. Pfarrer Neumeier wird den Gottesdienst leiten und predigt über ein Altarteppichbild aus der Kathedrale in Coventry/England von Graham Sutherland. Ostermontag: Den Gottesdienst am zweiten Osterfesttag um 10.30 Uhr in der Christuskirche leitet Pfarrer Lezuo. Sein Predigtthema lautet »Kennen wir uns?« Um 10.45 Uhr findet auch wieder die »Kirche für Kurze« im Gemeindesaal unterhalb der Christuskirche statt. Eingeladen sind Familien mit Kindern von ein bis sechs Jahren. Das Motto ist auch hier »Jesus lebt!«

Katholische Gemeinde: Auch die katholische Kirche feiert wieder die Kar- und Ostertage. Außer der Pflicht zur Mund-Nasen-Bedeckung und der Bitte, beim Betreten der Kirche die Hände zu desinfizieren, gibt es keine Beschränkungen mehr.

Die Eucharistiefeier an Gründonnerstag beginnt um 20 Uhr in St. Marien zu Dortelweil und das Begehen des Fast- und Abstinenztages am Karfreitag um 15 Uhr in St. Nikolaus in der Kernstadt. Parallel zur Karfreitags-Messe findet eine Wort-Gottes-Feier für Kinder im Pfarrsaal statt - die Kinder können die Ostergeschichte kindgerecht aufbereitet erleben, während Pfarrer Jung für die Erwachsenen den Leidensweg Jesu bildhaft darstellen wird.

Pfarrer Herbert Jung lädt zur Osternachtsfeier am Karsamstag um 21 Uhr in St. Nikolaus ein. Während der Messe finden drei Taufen statt. Bei der anschließenden Agape-Feier im Außenbereich des Pfarrzentrums können die Gottesdienstbesuchenden am Osterfeuer mit einem Getränk anstoßen. An Ostersonntag wird das Fest der Auferstehung des Herrn festlich begangen - um 10 Uhr in der St.-Nikolaus-Kirche. In den Kirchen Herz Jesu (Massenheim) findet um 10 Uhr und in St. Marien in Dortelweil) um 11.15 Uhr eine Eucharistiefeier anlässlich des Ostermontags statt.

Auch interessant

Kommentare