1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis
  4. Bad Vilbel

Zeltlager in den Sommerferien

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Bad Vilbel (pm). Die Katholische Junge Gemeinde (KjG) St. Nikolaus Bad Vilbel fährt auch dieses Jahr wieder ins Sommer-Zeltlager. In den hessischen Sommerferien, von Mittwoch, 17. August, bis Dienstag, 23. August, werden Kinder und Jugendliche eine Woche voller Action, mit Lagerfeuerabenden, bewährten und neuen Programmpunkten, Sport und Freizeit auf dem Zeltplatz in Homberg/Ohm Mitten in der Natur verbringen.

15-jährige Jugendliche starten bereits am Montag, 15. August, zusammen mit den Gruppenleiterinnen und Gruppenleitern auf den Platz, um das Lager aufzubauen, sodass alles bereit ist für die jüngeren Teilnehmer, die am 17. August die Freizeit beginnen. Dieses Zeltlager der KjG ist Teil der Jugendarbeit der Kirchengemeinde. Besonders angesprochen sind daher Kommunionkinder und Firmjugendlichen der letzten Jahre sowie Kinder der Pfarrgruppe. Man freue sich aber auch über jeden anderen neuen Teilnehmer.

Anmeldeschluss ist am 3. Juli

Alle genauen Informationen über Inhalte, pädagogische Qualifikationen der Gruppenleiter, Kosten und Finanzierungshilfe finden Interessierte auf der Internetseite (https://bistummainz.de/pfarrei/bad-vilbel/gruppen/jugend/). Gerne gibt die Lagerleitung in diesem Jahr, Katharina Bartels und Tobias Hübel, persönlich Auskunft und beantwortet Fragen unter der E-Mail-Adresse zeltlager@st-nikolaus-bad-vilbel.de. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldeschluss ist der 3. Juli, heißt es in der Einladung.

Auch interessant

Kommentare