1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis

Benefizkonzert zum Auftakt der Kerb

Erstellt:

Von: red Redaktion

Kommentare

Florstadt (red). Musiker und Tontechniker Andy Ruhrmann veranstaltet mit »BuntErLeben« und der Sport-Union Nieder-Florstadt ein Benefizkonzert für die Ukraine, bei dem drei Florstädter Bands auftreten werden: »Papedis«, »FOC« und »Skydream & friends«. Es steigt am Freitag, 9. September, als Auftakt des Kerb-Wochenendes im Bürgerhaus Nieder-Florstadt.

Einlass ist ab 19 Uhr, Beginn um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Den Anfang macht das Schlagerduo »Papedis», das aus Holger Wenisch und Rainer Bentrup besteht, die durch ihre Balkonkonzerte viel für wohltätige Zwecke gemacht haben und in Florstadt bestens bekannt sind. Mit ihren ausdrucksstarken Stimmen wollen »Papedis« dazu beitragen, den Schlager wieder alltagstauglich zu machen.

Als zweite Band wird die Gruppe »FOC« auftreten. Sie besteht aus sechs Hobbymusikern, von denen jeder für sich seinen musikalischen Weg gegangen ist. Vor über zehn Jahren beschlossen die Mitglieder, »FOC - Free of Charge« zu gründen und in erster Linie aus Spaß an der Musik gemeinsam Rock- und Pop-Musik aus verschiedenen Stilrichtungen zu machen.

Den Abschluss macht eine Band, die es so nicht mehr gibt: »Skydream & friends«. Sie hat sich 2008 aufgelöst und für das Benefizkonzert wieder zusammengefunden. Die Musiker standen seit 15 Jahren nicht mehr zusammen auf der Bühne und freuen sich umso mehr darauf, für einen guten Zweck gemeinsam aufzutreten. Doch damit nicht genug: Es haben sich weitere Gäste eingeladen, die in der Wetterau feste Größen der Musikszene sind. Sie werden Hits aus den Bereichen Schlager, Rock und Pop im Gepäck haben.

Auch interessant

Kommentare