1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis

Bester Rock im Lokschuppen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

cwo_tompfeifferbandilsyt_4c
Die »Tom Pfeiffer Band« fiebert ihrem 18. Auftritt im Niddaer Lokschuppen entgegen, verstärkt dieses Mal durch Wolfgang Ilsy Terne. © pv

Nidda (cwo). Das Beste der Rock Classics aus 70er und 80er Jahren können die Gäste des Niddaer Lokschuppens am Samstag, 30. April, zum Start in den Mai genießen. Dann wird wieder die »Tom Pfeiffer Band« zeigen, wie virtuos sie dieses Musik-Genre bedienen kann. Doch die achtköpfige Band und ihr fester Live-Tontechniker bekommen an diesem Abend Verstärkung.

Der deutsch-französische Multiinstrumentalist, Sänger und Songschreiber Wolfgang Ilsy Terne steht mit der »Tom Pfeiffer Band« auf der Bühne.

Dreimal mussten die Bandmitglieder nun ihren 18. Auftritt im Lokschuppen pandemiebedingt verschieben. Aber nun können sie wieder das tun, was ihnen am meisten Spaß bereitet - Rock-Klassiker der 70er und 80er Jahre in ausgefeilten Arrangements vor einem begeisterten Publikum spielen. Von Queen über Genesis und Alan Parsons bis hin zu Yes, Peter Gabriel oder Manfred Mann reicht die große Palette, die die drei Leadsänger Tom Pfeiffer, Andi Dieruff und Erhard Koch stimmgewaltig inszenieren werden.

Die Besucherinnen und Besucher erwartet an diesem Abend aber noch mehr. Der deutsch-französische Sänger und Songschreiber Wolfgang Ilsy Terne wird die »Tom Pfeiffer Band« unterstützen. Er stand schon mit Max Mutzke, Jan Delay oder Sister Sledge auf der Bühne und spielte bei der FFH-Hittour mit DJ Bobo und Zucchero. Mit seiner Interpretation von Peter Maffay gewann er 2019 den deutschen Rock- und Pop-Preis,

Das Konzert beginnt um 20.30 Uhr, der Einlass startet bereits um 19.30 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf für 17 Euro, an der Abendkasse kosten sie 19 Euro. Alle Infos zum Kartenvorverkauf gibt es im Internet auf den Seiten www. tom-pfeiffer-band.de oder www.lokschuppen-nidda.de.

Karten zu gewinnen

Beim Kreis-Anzeiger kann man zudem 3x 2 Tickets gewinnen. Wer sich eines der Kartenpakete sichern möchte, der ruft am Donnerstag, 28. April, um 10 Uhr beim Kreis-Anzeiger unter der Nummer 0641/3003767 an. Die ersten drei Anruferinnen oder Anrufer, die durchkommen, gewinnen je zwei Karten.

cwo_wolfgangilsyterne_26_4c
Wolfgang Ilsy Terne © pv

Auch interessant

Kommentare