1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis

Brand in Unterstand

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Hks_Kleinbrand-Eichelsac_4c
Die Kräfte der drei Feuerwehren aus dem Eicheltal brachten den Brand schnell unter Kontrolle. © Stefan Weil

Eichelsachsen (sw). Gegen 13.30 Uhr wurde am Gründonnerstag von einem Privatgrundstück in der Hirzbergsiedlung bei Eichelsachsen ein Kleinbrand-Alarm ausgelöst. Zur Hilfe eilten die Feuerwehren im Rahmen der Tagesalarmbereitschaft aus Eichelsachsen, Wingershausen und Eschenrod.

Als Brandursache entpuppte sich noch heiße Grillasche, die sich in dem in einem Unterstand abgestellten Grill erneut entzündet und zu einer Flamenbildung geführt hatte. Dabei wurden auch verschiedene Gegenstände in Mitleidenschaft gezogen. Feuer fing auch ein Stück eines kleinen Holzzauns. Darüber hinaus waren in diesem Bereich weitere Holzstücke gelagert, die zum Teil beschädigt wurden. Die Brandschützer waren mit circa 15 Einsatzkräften vor Ort und konnten den Kleinbrand schnell ablöschen.

Zur Sicherheit wurde der gesamte Bereich des Unterstandes noch gründlich gewässert. Der entstandene Sachschaden hält sich im überschaubaren Rahmen. Personen kamen nicht zu Schaden.

Auch interessant

Kommentare