+
Eine Frau musste zu einer Vorladung in eine Polizeistation und hinterließ anschließend fassungslose Beamte. (Symbolbild)

Außergewöhnlicher Fall

Diese Autofahrerin ist absolut unbelehrbar - Polizei traut ihren Augen nicht

Eine Frau hinterlässt bei Polizisten in Büdingen nur noch fassungslose Gesichter. Der Grund ist wirklich unglaublich.

Büdingen - Es ist ein Fall, den die Polizei so nur sehr selten erlebt. Ein Frau aus Büdingen hat sozusagen den Bock abgeschossen und mit einer Aktion für Fassungslosigkeit bei den Beamten gesorgt. Sie konnte es offenbar nicht akzeptieren, dass sie ohne Führerschein kein Auto fahren darf. Aber das war noch lange nicht alles.

53-jährige Büdingerin ist mit Auto unterwegs - Unfall

Was war geschehen? Los geht die Geschichte mit einem Unfall: Am 10. März verlor die 53-Jährige in Büdingen die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Ihr Auto prallte gegen ein Verkehrsschild, einen Ampelmast und schleuderte über eine Verkehrsinsel. Dabei wurde sie leicht verletzt, das Auto war nur noch ein Fall für den Schrottplatz.

Die Unfallursache ist naheliegend: Sie hatte über 1,8 Promille im Blut. Einen Führerschein konnten die Beamten aber nicht sicherstellen, da Frau diesen bereits nach einer Alkoholfahrt in 2017 abgeben musste. Sie hätte also überhaupt keinen PKW mehr fahren dürfen. Doch das interessierte sie offenbar nicht, denn die unbelehrbare Frau wurde bereits in 2018 beim Fahren ohne Führerschein erwischt.

Frau aus Büdingen muss zur Vorladung - Polizei ist fassungslos

Was nun passierte, hinterließ bei den Beamten nur noch Fassungslosigkeit: Nachdem die Büdingerin bei einer Vorladung zu den Vorfällen vernommen wurde und die Dienststelle wieder verließ, beobachteten die Beamten doch tatsächlich, wie sie auf dem Parkplatz in ein Auto einstieg und losfuhr. Die Polizei stoppte die Frau umgehend und beschlagnahmte das Auto, damit sie keine weitere Straftat damit begehen konnte.

Die Polizei schreibt in ihrer Pressemeldung dazu: "Man lerne: Wer von der Polizei den Führerschein abgenommen bekommt, sollte nicht von deren Hof mit einem Auto wegfahren."

(red)

Lesen Sie auch:

Blitzermarathon: So viele hat es erwischt - Schulbus-Fahrerin droht richtig Ärger

Blitzermarathon 2019 in Hessen: Die Bilanz der Polizei zum Speedmarathon in Zahlen. Einer Schulbus-Fahrerin droht richtig Ärger.

Sex-Übergriffe auf Frauen in Frankfurt: Zwei weitere Opfer

Mehrere Sex-Übergriffe hat es in den vergangenen Wochen in Frankfurt gegeben. Die Polizei hat einen bösen Verdacht - und eine Täterbeschreibung veröffentlicht.

Schreck über den Wolken: Lufthansa-A380 aus Frankfurt muss Flug plötzlich abbrechen

Unangenehme Stunden für die Passagiere: Ein A380 musste auf dem Weg von Frankfurt nach Indien plötzlich wieder umkehren.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare