1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis
  4. Büdingen

Malteser sammeln Hygienepakete

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Kommentare

Büdingen (pm). Die Malteser sammeln Hygienepakete für Familien in der Ukraine. Zur Grundausstattung gehören: drei Seifen, ein Shampoo, dreimal Zahnpasta, sechs Zahnbürsten, ein Rasierer mit Klingen (keine Einmalrasierer), vier Handtücher, drei Kämme oder Bürsten, eine Handcreme, Papiertaschentücher. Zusätzlich können gespendet werden: neue Unterwäsche und Socken, Damenbinden oder Tampons, Deo oder Parfum.

Der Abgabetag ist bereits am heutigen Donnerstag, 10. März. Von 9 bis 19 Uhr können die Spenden ins Malteser-Büro (Vorstadt 19) gebracht werden. Die Hygiene-Artikel sollen in einem festen Karton verpackt werden. Die Malteser bitten darum, nichts anderes als die oben genannten Produkte einzupacken. Die Spenden werden zum »Global Aid Network« gebracht, die diese direkt per Spedition in die Ukraine transportieren, wie es in der Pressemitteilung weiter heißt.

Auch interessant

Kommentare