1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis

Büdingens Marktplatz wird zum Laufsteg

Erstellt:

Von: red Redaktion

Kommentare

Büdingen (red). Büdingens Gewerbeverein lädt am Donnerstag, 1. September, um 19 Uhr zur großen Open-Air-Modenschau auf den Marktplatz ein. Besucherinnen und Besucher können sich auf die neuen Modetrends, exklusiv präsentiert in ansprechendem Ambiente, freuen.

Unter dem Motto »Mode.Unterhaltung.Genuss« präsentieren die teilnehmenden Geschäfte Modehaus Müller-Ditschler, Kraft-Schuhmode, Brillenkiste, ABC-Schuhe, Paradiso Trendstore und Augenoptik Hauptsache-Scharf die Modetrends für die Saison Herbst/Winter 2022. Für Unterhaltung sorgen die Tanzschule Scheer und Highlight Fitness aus Büdingen. Büdingens vielfältige Gastronomie mit Rosi’s Weinhandel, dem Wirtseck, dem Foodtruck vom Steinhaus 1718 und der Cockpit Lounge sorgen für die genussvollen Momente des Abends.

Neues Leben für

»gute Tradition«

»Wir möchten mit dieser Modenschau unsere gute Tradition wieder mit neuem Leben füllen. Büdingens Gemeinschaftsmodenschauen waren immer ein besonderes Erlebnis und haben viele Mode-Interessierte aus unserem großen Einzugsgebiet angesprochen«, betont Tanja Kolb, die Vorsitzende des Gewerbe- und Verkehrsvereins. »Unser Marktplatz mit seinem einzigartigen Ambiente bietet für diese Veranstaltung den perfekten Rahmen.« Die Modenschau findet in enger Zusammenarbeit und Unterstützung der Stadt Büdingen und der Innenstadt-Offensive Hessen »Ab in die Mitte!« statt. Büdingen wurde mit seinem Projekt »Gemeinsam Spass uff de Gass« als Gewinner ausgezeichnet!

Eintrittskarten verbunden mit einem Einkaufsgutschein gibt es im Vorverkauf unter www.stadt-buedingen.de, www.gewerbevereinbuedingen.de/fashionshow oder direkt in den teilnehmenden Geschäften. Der Einlass startet ab 18 Uhr.

Auch interessant

Kommentare