1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis

Buntes Programm

Erstellt:

Von: red Redaktion

Kommentare

bg_IMG_20220715_15121305_4c
Buntes Treiben beim Schulfest in Stammheim. © pv

Stammheim (red). Die Grundschule in Stammheim hatte die Schulgemeinde zu einem Fest eingeladen. In kurzer Zeit organisierten Elternbeirat und Förderverein die Ausstattung und die Bewirtung mit selbst gebackenem Kuchen, Grillbratwürsten, Kaffee und Kaltgetränken.

Die Kinder der Grundschule versammelten sich mit den Lehrerinnen und Lehrern, Eltern und Großeltern, schauten zu und erlebten ein buntes Programm. Als Höhepunkt brachten die Schülerinnen und Schüler nach einer eigenen Vorführung ihren Eltern und Großeltern das portugiesische Mitmachspiel »Soci-Bate-Vira« bei. Manche aus der älteren Generation kämpften dabei mit Schwindelgefühlen.

Die Verabschiedung der Klasse 4 der Grundschule stand als nächstes an. Dazu hatten die Schülerinnen und Schüler einheitlich blaue T-Shirts mit ihren Vornamen und der Jahreszahl 2022 angezogen.

Ein weiterer Punkt war der Abschied der langjährigen Schulleiterin Birgitta Viehweber, die ihren wohlverdienten Ruhestand antritt.

Schulleitung wird ausgeschrieben

Viehweber betonte in ihrer Abschiedsrede, dass alle Befürchtungen um die Zukunft der Grundschule Stammheim als kleine eigenständige Grundschule gegenstandslos seien. Das Staatliche Schulamt für den Hochtaunus- und den Wetteraukreis in Bad Vilbel habe zugesichert, diese lebendige Grundschule zu erhalten, und werde noch im Sommer die Stelle der Schulleitung neu ausschreiben.

Pamela Treutel für den Elternbeirat und Gerhard Salz für den Förderverein zogen ein positives Fazit: »Elternengagement, engagierte Lehrerinnen und Lehrer sowie Schülerinnen und Schüler bescherten allen, die dabei waren, einen bunten und erlebnisreichen Nachmittag. Das kann man häufig wiederholen.«

Auch interessant

Kommentare