1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis

Buntes Programm in der Stadtbibliothek

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Kommentare

Wetteraukreis (red). Die Sommerferien stehen vor der Tür und für alle Kinder, die nicht verreist sind, bietet die Stadtbibliothek in Friedberg ein buntes Programm an: Einmal pro Ferienwoche findet eine Aktion für Kita-Kinder oder Grundschüler statt.

Bei der Auftaktveranstaltung für Kinder im Alter von fünf bis sieben Jahren am Dienstag, 2. August, dreht sich ab 10 Uhr alles um die Frage »Wo kommt die Waffel her?«. Es wird Mehl hergestellt, aus dem Waffeln gebacken werden. Am Mittwoch, 10. August, macht ab 11 Uhr das Wetteraumobil der Keltenwelt am Glauberg am Bibliothekszentrum Station. Für Kinder im Alter von neun bis zwölf Jahren werden dann Geschichtsepochen lebendig.

Ein »Bienentag« findet am Freitag, 19. August, ab 10 Uhr für Fünf- bis Siebenjährige statt. Rund um das Insekt gibt es viel Wissenswertes zu entdecken; es wird experimentiert und gebastelt. Lego-Roboter-Veranstaltungen sind ein Renner im Veranstaltungsprogramm. Am Mittwoch, 24. August, sind sie ab 10 Uhr für Sieben- bis Zehnjährige wieder in Aktion zu erleben. Es geht um das Thema »Erdbeben und Vulkane«.

Ein Workshop unter der Leitung von Kinderbuchautorin Britta Vorbach findet am Mittwoch, 31. August, von 10 bis 14 Uhr für Kinder der Klassen drei bis sechs statt. Die Schriftstellerin zeigt in ihrer Geschichtenwerkstatt, wie Kinder zu Autoren werden können. Zum Ende der Ferien kommen am Freitag, 2. September, ab 10 Uhr noch mal die Kleinen auf ihre Kosten: Für Vier- bis Sechsjährige wird ein Bilderbuchkino zum Buch »Dr. Brumm auf dem Ponyhof« gezeigt. Anschließend darf gebastelt werden.

Für alle Veranstaltungen müssen im Voraus Eintrittskarten in der Stadtbibliothek gekauft werden. Der Vorverkauf beginnt immer 14 Tage vor der jeweiligen Veranstaltung. Weitere Informationen gibt es unter der Rufnummer 0 60 31/88 27 7.

Auch interessant

Kommentare