1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis
  4. Butzbach

»Das Herz gesalbt«

Erstellt:

Von: Andrea Kipp

Kommentare

dab_firmung_120922_4c
Die Firmlinge der Gemeinde St. Gottfried. © Andrea Kipp

Butzbach (ak). 26 Jugendliche und Erwachsene haben am Samstag in der Gemeinde St. Gottfried das Sakrament der Firmung empfangen. Unter dem Thema »Meine Zeit« hatten Pfarrer Tobias Roßbach und Gemeindereferent Patrick Wach die Vorbereitung geleitet. Nach den Corona-Beschränkungen der vergangenen Jahre war dies der erste Firmgottesdienst, der wieder mit vielen Besuchern in der Kirche und Gemeindegesang stattfinden konnte.

Mitgestaltet wurde die Feier von Mitgliedern des Singkreises samt Leiter Stefan Worlitsch. Domkapitular Hans-Jürgen Eberhardt ermutigte die Firmlinge, in der Nachfolge Christi Liebe und Freundschaft zu leben. Die Salbung mit Öl sei ein äußeres Zeichen - eigentlich gesalbt werde das Herz.

Auch interessant

Kommentare