1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis
  4. Butzbach

Großer Erfolg für Leonie Minor und Sanelma Heiland

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Kommentare

Butzbach (pm). Der Landeswettbewerb »Jugend musiziert« hat dieser Tage in der hessischen Landesmusikakademie unter Mitwirkung zweier Schülerinnen der Harfenlehrerin Julia Pritz stattgefunden, die seit zwölf Jahren an der Musikschule Butzbach unterrichtet.

In der Kategorie Zupfduo traten Leonie Minor und Sanelma Heiland in der Altersgruppe V an. Sie hatten »En Bateau« von Claude Debussy, »Rumba« von Carlos Salzedo und »Duo per due arpe« von Francesco Petrini vorbereitet. Für ihr überzeugendes Spiel erhielten sie einen ersten Preis mit 24 Punkten und eine Weiterleitung zum Bundeswettbewerb, der vom 2. bis 9. Juni in Oldenburg stattfindet und bisher ebenfalls als Präsenzveranstaltung geplant ist. Das Video von »En Bateau« kann man sich über www.musikschule- butzbach.de ansehen.

Auch interessant

Kommentare