1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis

Circus Rolina kommt nach Gedern

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Kommentare

Gedern (red). Der Circus Rolina schlägt am Sonntag, 15. Mai, seine Zelte auf dem ehemaligen Handballplatz in der Otto-Müller-Straße auf. Dort wird er bis zum 29. Mai gastieren. Die Vorstellungen beginnen täglich um 16 Uhr, samstags um 15 und um 19.30 Uhr sowie sonntags um 15 Uhr. Mittwochs ist Ruhetag. Karten gibt es von 10 bis 12 Uhr sowie eine halbe Stunde vor Showbeginn an der Kasse.

Täglich ab 10 Uhr ist der Besuch der Tierschau möglich. Das Konzept des Circus Rolina basiert eigenen Angaben zufolge auf den drei Säulen des Zirkus: Tiere, Artistik und Clownerie. Die Brüder Andy, Toni und Nico Ortmann präsentieren verschiedene Tierarten in der Manege, darunter Kamele, Zebras, Wasserbüffel, Schottische Hochlandrinder, Esel und Lamas in einer Dressur, aber auch Reptilien wie Bartagame und Schlangen sowie Araber-Pferde und Ponys. Das Duo Eranni zeigt Artistik an den Strapaten, während die Rolina Sisters mit Keulen, Ringen oder Bällen jonglieren. Alwin und sein Partner wollen das Publikum mit Reprisen oder traditionellen Clown-Darbietungen in moderner Verpackung zum Lachen bringen. Weitere Informationen gibt es unter der Rufnummer 01 57/76 34 91 87 und im Internet auf www.circusrolina.de.

Auch interessant

Kommentare