1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis

»Der Vulkan kocht«

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Kommentare

Vogelsbergkreis/Schotten (red). Regional, nachhaltig und einfach einmalig - so ist die Vogelsberger Kulinarik. Am Samstag begonnen, finden die kulinarischen Wochen »Der Vulkan kocht«, als Nachfolge der Lamm- und Wildwochen, bis zum 12. Juni statt. Ob Lamm von Magerrasen, Forellen aus den Vogelsberger Teichen, dazu frische Kräuter aus den Gärten - regionale Produkte sind von hoher Qualität.

Die Wertschätzung der heimischen Produkte und Produzenten rückt immer mehr in den Fokus der Menschen. Regionale Landwirtschaft, kurze Transportwege und die Verarbeitung vor Ort zu Vogelsberger Spezialitäten - dafür stehen die kulinarischen Wochen. Unterstützt von der Initiative »Ökolandbau Modellregionen Hessen«, setzen über 20 Gastronomiebetriebe aus dem Vogelsberg und dem Kreis Gießen regionale Gerichte besonders in Szene. »Es ist einerseits das besondere Engagement der Landwirte, die mit meist ökologischer Viehhaltung und Ackerbau ihre Produkte (…) erzeugen, und auf der anderen Seite der Wille der Gastronomen, diese Produkte zu verfeinern und dadurch dem Vogelsberg zu einer größeren Bekanntheit zu verhelfen«, sagt etwa Matthias Winter vom Landgasthaus Zur Birke in Burkhards.

Weitere Infos zu den kulinarischen Wochen und den teilnehmenden Betrieben unter www.der-vulkan-kocht.de.

Auch interessant

Kommentare