1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis

Dienstleistungen wieder vor Ort möglich

Erstellt:

Von: red Redaktion

Kommentare

rueg_CDU_Duedelsheim_0308_4c
Erfreut über die Wiedereröffnung: Ortsvorsteher Ramon Franke (l.), seine Stellvertreterin Kerstin Gohlke und Bürgermeister Benjamin Harris. © pv

Düdelsheim (red). »Die CDU Düdelsheim ist sehr erfreut darüber, dass die Verwaltung, mit unserem Bürgermeister Benjamin Harris an der Spitze, es geschafft hat, die Außenstelle in Düdelsheim wieder regelmäßig zu öffnen und die Öffnungszeiten sogar zu erweitern«, unterstreicht die stellvertretende Ortsvorsteherin Kerstin Gohlke in einer Pressemitteilung.

Die Außenstelle war seit dem 16. März 2020 geschlossen. Gerade in dem größten Büdinger Stadtteil mit knapp 3000 Einwohnern ist diese aber, insbesondere auch für ältere Mitbürger, sehr wichtig. In der Außenstelle können Angelegenheiten wie An-, Um- und Abmeldungen, Beantragung von Personal- oder Kinderausweisen, Beglaubigungen, Vermietung des Rathaussaales, aber auch Beantwortung von Fragen und Hilfestellung bei sämtlichen städtischen Dienstleistungen der Stadt Büdingen getätigt werden.

Außerdem können Bürgerinnen und Bürger der umliegenden Stadtteile wie Rohrbach, Aulendiebach, Orleshausen, Calbach und Eckartshausen, die dem Schulverband angehören und ohnehin in Düdelsheim unterwegs sind, die Außenstelle nutzen.

Vom heutigen Mittwoch, 3. August, an wird die Verwaltungsaußenstelle in Düdelsheim wieder jeden Mittwoch geöffnet sein - noch dazu mit einer erweiterten Erreichbarkeit von 8 bis 12 Uhr und von 14 bis 18 Uhr, was den Berufstätigen zu Gute kommen werde. »Allerdings ist es weiterhin zwingend erforderlich, vorher einen Termin zu vereinbaren«, schreibt die CDU in ihrer Pressemitteilung. Dies sei möglich unter der Telefonnummer 0 60 42/884-13 20 oder per E-Mail an buergerbuero @stadt-buedingen.de.

Ortsvorsteher Ramon Franke erklärte, dass er sehr erfreut darüber sei, »dass sich die Hartnäckigkeit des gesamten Ortsbeirates gelohnt hat«. Er bittet alle Bewohner von Düdelsheim und Umgebung, rege von dem städtischen Angebot Gebrauch zu machen, »sodass die Verwaltungsaußenstelle auch für die Zukunft wieder ein fester Bestandteil von Düdelsheim sein wird«. FOTO: RED

Auch interessant

Kommentare