In diesen Wahlkreisen wird gewählt

In diesen Wahlkreisen wird am 28. Oktober der Landtag gewählt:   Zum Wahlkreis 25 (Wetterau-Süd) gehören die Orte Bad Vilbel, Karben, Niddatal, Wöllstadt, Rosbach und Friedberg.

In diesen Wahlkreisen wird am 28. Oktober der Landtag gewählt:

  Zum Wahlkreis 25 (Wetterau-Süd) gehören die Orte Bad Vilbel, Karben, Niddatal, Wöllstadt, Rosbach und Friedberg.

  Dem Wahlkreis 26 (Wetterau-Ost) sind Altenstadt, Büdingen, Florstadt, Gedern, Glauburg, Hirzenhain, Kefenrod, Limeshain, Nidda, Ortenberg, Ranstadt zugeordnet.

  Zum Wahlkreis 27 (Wetterau-Nord) gehören Bad Nauheim, Butzbach, Echzell, Münzenberg, Ober-Mörlen, Reichelsheim, Rockenberg, Wölfersheim.

  Niederdorfelden ist ab dieser Wahl dem Wahlkreis Main-Kinzig II (Hanau/Maintal) zugeschlagen.

  Nidderau und Schöneck gehören weiter zum Wahlkreis Main-Kinzig I (MKK-Mitte). dpg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare