1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis

Drei Verletzte bei Schlägerei nach Open Air

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Kommentare

Gedern (red). Drei 36-, 49- und 58-jährige Männer sind in der Nacht zum Sonntag nahe des Schlosseingangs (Schloßstraße) am Rande des Open-Air-Musikfestivals offenbar zusammengeschlagen worden, berichtet die Polizei. Rettungskräfte brachten zwei von ihnen zur weiteren Behandlung in umliegende Krankenhäuser.

Was vor Ort genau geschah, ist derzeit Gegenstand polizeilicher Ermittlungen. Bisherigen Angaben zufolge waren gegen 3.30 Uhr drei 30 bis 40 Jahre alte Männer zunächst mit dem 58-Jährigen in Streit geraten und hätten auf diesen eingeschlagen. Der 49-Jährige sei kurz darauf dazugestoßen und habe dem Opfer helfen wollen. Dabei wurde er an einem Bein verletzt. Schließlich sei auch der 36-Jährige auf das Treiben aufmerksam geworden, woraufhin einer der bisher unbekannten Schläger mit einer Metallstange auf ihn losgegangen sein soll.

Beim Eintreffen der alarmierten Polizei waren die Tatverdächtigen bereits verschwunden. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon 0 60 42/9 64 80 mit der Polizei in Büdingen in Verbindung zu setzen.

Auch interessant

Kommentare