1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis
  4. Echzell

Zeugen gesucht: Verdacht auf Grabräuberei

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Kommentare

Echzell (pob). Derzeit ermittelt die Friedberger Polizei unter anderem aufgrund gemeinschädlicher Sachbeschädigung sowie wegen des »Verdachts der Unterschlagung beweglicher Bodendenkmäler«. Im Bereich der Hügelgräber nahe der Holzwiesenschneise im Wald bei Echzell haben Unbekannte bis Mitte Februar die Laubdecke einer der Grabstätten entfernt und anschließend mehrere Löcher gegraben.

Möglicherweise haben sie etwaige Funde anschließend mitgenommen.

Zeugen, denen an genannter Örtlichkeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0 60 31/60 10 mit den Ermittlern in Verbindung zu setzen.

Auch interessant

Kommentare