1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis
  4. Echzell

Zwei Verletzte und hoher Sachschaden

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Kommentare

Echzell (pob). Offenbar durch ein missglücktes Überholmanöver ist es am Montagmorgen auf der K181 bei Echzell zu einem Unfall gekommen, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden und hoher Sachschaden entstand. Gegen 8.45 Uhr befuhren die 20-jährige Fahrerin eines schwarzen BMW und der 37-jährige Fahrer eines grauen Tesla die Kreisstraße aus Richtung Bundesstraße kommend nach Echzell.

Auf der Geraden überholten beide Fahrzeuge einen vorausfahrenden Traktor und scherten vor diesem wieder ein. Nach bisherigen Erkenntnissen setzte der Tesla-Fahrer dann erneut zum Überholen an, wobei sein Fahrzeug offenbar den BMW berührte, ins Schleudern geriet und gegen einen Baum prallte.

Rettungskräfte brachten Fahrerin und Fahrer in ein Krankenhaus. Der entstandene Sachschaden liegt nach ersten Schätzungen im mittleren fünfstelligen Bereich. Mögliche weitere Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon 0 60 31/60 10 mit den Ermittlern in Verbindung zu setzen.

Auch interessant

Kommentare