1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis

Effektiv bei 40 Grad Geländeneigung

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

cwo_DEThochgrastag_15072_4c
Beim Hochgras-Tag der Firma Herzberger in Dauernheim können sich Landschafts- und Gartenbau-Profis über ein breites Angebot an Gerätschaften für die Arbeit unter besonderen Bedingungen informieren. © Detlef Maresch

Dauernheim (det). Die Profis im Landschafts- und Gartenbau, in der kommunalen Grünflächenpflege, und im Forst müssen mit vielen Herausforderungen fertig werden: schwieriges Gelände etwa, Bewuchs an unerwünschten Stellen sowie Zeit- und Kostendruck. Spezialgeräte helfen dabei und es gibt interessante Neuentwicklungen. So lud die Firma Herzberger Land- und Gartentechnik KG zu einem Hochgras-Tag auf das Firmengelände ein.

Man zeigte Geräte namhafter Hersteller, die bei hohem Bewuchs und auf Steilflächen die Arbeit erleichtern. Und da probieren über studieren geht - zeigte man die Geräte auf der Freifläche gleich im Einsatz, und die Besucher konnten sich über Konstruktion, Wartung und Energieverbrauch informieren.

Geländegängig oder ferngesteuert

So ging es etwa um das Grundgerät der Firma Rino mit Elektroantrieb, das mit entsprechenden Zusatzgeräten kombinierbar ist und eine Laufzeit von etwa sechs Stunden hat, ehe der Akku neu geladen werden muss. Mit Benzin fährt die Mähraupe von Iseki, die selbst bei Geländesteigungen von 40 Prozent einsetzbar ist. Vorgestellt wurde auch das komplette entsprechende Programm der Firma AS-Motor, etwa der Sherpa zum Mähen hohen Pflanzenbestands. Er lässt sich mit Funkfernsteuerung bedienen, hat aber auch Sitz und Lenkung für direktes Fahren. Für die Beseitigung hartnäckigen Wildkrauts etwa zwischen Verbundpflaster oder an Straßenrinnen gibt es eine Reihe effizienter Geräte mit unterschiedlichem Konzept, etwa dem Einsatz von Bürsten oder Wasserdruck. Informieren konnten sich Kunden auch über das Angebot der Hersteller Husqvarna, Honda, New Holland und Kärcher.

Das Kundeninteresse war groß. Etwa 100 Profis zeigte Frank Herzberger und sein Team Geräte und Funktionen. »Interessierte finden bei uns ein großes Sortiment, das wir gern mit seinen Funktionen im Außengelände zeigen«, so Herzberger.

Auch interessant

Kommentare