1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis

Ehrlichkeit zahlt sich aus

Erstellt:

Von: red Redaktion

Kommentare

bg_2023-01-24_Glueckliche_4c
Wolfgang Friedrich Klee belohnt den ehrlichen Finder Michael Walter Grüssung mit 300 Euro. Das Treffen hatte der Schutzmann vor Ort, Christian Gerhardt (v. l.), organisiert. © pv

Gedern (red). Während des Spaziergangs mit seinem Hund entdeckte Michael Walter Grüssung Mitte Januar an einem Gebüsch in der Lauterbacher Straße in Gedern einen durchnässten, schwarzen Geldbeutel. Bei näherer Betrachtung stellte er fest, dass sich neben einer Vielzahl von Ausweispapieren und anderen wichtigen Unterlagen auch fast 1000 Euro darin befanden.

Daraufhin meldete sich der 55-Jährige bei Büdingens Schutzmann vor Ort, Christian Gerhardt. Der Polizeioberkommissar unterrichtete den rechtmäßigen Eigentümer und organisierte eine Übergabe. So konnte der 86 Jahre alte Frankfurter Wolfgang Friedrich Klee seinen abhandengekommenen Geldbeutel bereits kurze Zeit später wieder an sich nehmen. Als Zeichen seiner Dankbarkeit überreichte der glückliche Verlierer dem ehrlichen Finder einen Finderlohn von 300 Euro.

Auch interessant

Kommentare